Tochter wird 5, was habt ihr euren zum 5.Geb. geschenkt?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von salome25 31.01.11 - 12:28 Uhr

Hallo zusammen, ich bin mir noch so unschlüssig, was ich der Kleinen schenken soll. Sie hat es nur mit Barbie und Co. aber leider spielt sie kaum damit, aber haben will sie sie immer. Sie ist bald im Vorschulalter. Sie kommt nächstes Jahr zur Schule. Ich spiele sehr gern mit ihr Gesellschaftsspiele. Ich lese gern Bücher vor. Habt ihr Ideen bzgl. Kreativität? Was könnte man schenken??? Oder irgendwas Lehrreiches?

lg
salome

Beitrag von buzzelmaus 31.01.11 - 12:54 Uhr

Hallo salome,

ich habe für Emily dieses Jahr - sie kommt auch nächstes Jahr in die Schule - dieses hier ins Auge gefasst:

http://www.ravensburger.de/shop/tiptoi/puzzles/der-interaktive-globus-00515/index.html

Das ist zwar erst ab 8 Jahre, aber für Emily ist das Thema Welt und wo liegen andere Länder schon seit längerem sehr interessant.

Vielleicht findest Du da ja auch etwas für Euch. Ansonsten sollte es doch zum Geburtstag hauptsächlich Sachen geben, die sich das Geburtstagskind auch wünscht. Wenn sie nicht mit Barbie spielt, dann bor einfach noch etwas weiter. sicherlich ist das nciht ihr eiziger Wunsch.

Alles Gute

Susanne + Emily Fiona *05.08.05

Beitrag von fibia 31.01.11 - 13:12 Uhr

wie wärs mit einer Tafel zum Malen und Schreiben.
Meist haben diese Tafeln ja 2 Seiten, eine zum Malen und eine mit Magneten etc. Das ist doch was sinnvolles für die Vorschule :-)

Ansonsten fällt mir noch ein:

- Fahrrad oder Zubehör dazu
- Kaufmannsladen
- Puzzle
- Bücher von www
- Kinderkoffer
- Bastelspiele (z.B. Bügelperlen, Ketten fädeln etc.)

Stöber doch mal bei mytoys, amazon & Co., oder geh mir Deiner Tochter in ein Spielzeuggeschäft und schau mit ihr mal durch die Gänge abseits von Barbie ;-) vielleicht entdeckt Ihr was Schönes...

LG
Fibia

Beitrag von jules75 31.01.11 - 19:08 Uhr

Hallo Salome,

unsere Tochter hat zum 5. Geburtstag Mini-Lük (Vorschul-Lük) bekommen und findet das richtig prima. Sehr lehrreich und sehr "ausbaufähig". Ansonsten sind bei ihr "Junior-Monopoly" und "Kinder-Uno" (Gesellschaftsspiele) hoch im Kurs.
Zu Weihnachten gab es ein Playmobil-Haus mit verschiedenen Zimmern (http://www.amazon.de/gp/product/B0014BR688/ref=pd_lpo_k2_dp_sr_2?pf_rd_p=471061493&pf_rd_s=lpo-top-stripe&pf_rd_t=201&pf_rd_i=B0002BA5TS&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=05SZKFE02HWM5WCVX2A5)
Playmobil läuft Barbie bei uns gerade total den Rang ab (finde ich persönlich sehr begrüßenswert, mir ging die blonde Tussi ziemlich auf die Nerven ;-) ).
Wenn Deine Tochter gerne vorgelesen bekommt, dann kann ich die Bücher von Kirsten Boie (Seeräuber-Moses, der kleine Ritter Trenk, die Kinder aus dem Möwenweg) sehr empfehlen!

Viele Grüße

Jules mit Ida (5 Jahre) und Jan (2 Jahre)