pomps grieß mit pre-nahrung machen?aber wie?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von gini86 31.01.11 - 12:30 Uhr

hallöchen,

ich wollte meinem sohn heute mal pomps kinder grieß machen.allerdings nicht mit wasser oder vollmilch,sondern mit deiner pre milch.aber soweit ich weiß´,soll mal säuglingsnahrung nicht aufkochen.aber der grieß muss ja kochen um auf zu quelen.
hab aber schon oft gelesen das manche den abendbrei mit pre machen.
achja ,und dann steht da ja drauf das der erst ab 6 monate ist.da ich ihn ja jetzt nicht mit richtigermilch mache,kann er ihn da überhaupt essen?

hat jemand nen tip für mich?

lg gini

Beitrag von eumele76 31.01.11 - 12:34 Uhr

Hi,

ich weiss ja nicht wie grobkörnig dieser Griess ist.

Aber du könntest ihn ja in Wasser kochen, dann etwas abkühlen lassen und dann mit einem Schneebesen das Milchpulver drunterrühren.

Ansonsten nimm doch einfach Griessflocken von Alnatura. Da schüttelst du ganz normal die Milch an, gibst sie in einen Teller und rührst die Flocken unter.

LG,
Nina

Beitrag von sternchen2812 31.01.11 - 13:16 Uhr

würde lieber normalen griess, z.b. alnatura kaufen, denn im pomps ist zucker drin, was man ja vermeiden sollte. ich mache den abendbrei mit vollmilch.

Beitrag von zwillinge2005 31.01.11 - 13:41 Uhr

Hallo,

Wasser mit Griess aufkochen und das Pulver erst später unterrühren.

Hast Du Dir die Zutatenliste von "POMPS Kindergriess" mal durchgelesen? Dann weisst Du warum man den erst mit 6 Monaten oder besser GAR NICHT fütter.

Gib doch einfach normale Getreideflocken mit Deiner Pre-Milch und fertig.

Da steht "Kinder-" drauf und ist so gesund wie "Kinderschokolade", "Kinder-Schokobons" etc......

Hier fehlt jetzt noch der "kotzurbini"

LG, Andrea

Beitrag von bobb 31.01.11 - 14:43 Uhr

Schließ mich an!

Beitrag von kathrincat 31.01.11 - 14:49 Uhr

mit wasser kochen und wenn er kühler ist mit dicker pre milch mischen, 50ml wasser 5 löffel milch z.b., obstmark noch dazu und fertig. klar kann dein kind ihn so essen.

Beitrag von kathrincat 31.01.11 - 14:51 Uhr

allerdings wäre normaler dinkelgrieß gesünder! würde den nicht jeden tag machen