jetzt schon?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von juliane-gotha 31.01.11 - 12:54 Uhr

bin jetzt in der 13. ssw und habe seit dem wochenende rückenschmerzen. meist gegen abend! kann das durch die ss kommen oder hat das viell doch andere ursachen?? habe schon seit längerem ab und zu mal leichte rückenschmerzen da ich im einzelhandel arbeite und viel tragen musste. war jetzt aber knapp zwei wochen zu hause! kennt ihr das viell auch?
lg
juliane und krümelchen 12+4

Beitrag von fialein84 31.01.11 - 12:56 Uhr

Huhu,

also Rückenziehen hatte ich von Anfang an, daran habe ich eigentlich auch gemerkt, dass ich schwanger bin. Das ist das Gebiet rund um das Kreuzbein, was sich laaangsam und gemächlich lockert und dieses leichte Ziehen verursacht! Also keine Panik!:-)
Du kannst es aber trotzdem mal beim nächsten FA Termin ansprechen. Dann fühlst du dich sicherer!:-)

Liebe Grüße Fia 34.SSW#verliebt

Beitrag von chris1179 31.01.11 - 13:05 Uhr

Hallo,

ich hatte das in diesem frühen Stadium der SS auch zum ersten Mal, bin aber mit zwei Bandscheibenvorfällen vor der SS sowieso schon vorbelastet.

Dann ging es ein paar Wochen und mein Körper hat sich wohl an die veränderte Statik gewöhnt, seit einigen Tagen fängt es jetzt aber wieder an.

Ich hab mir ein Theraline-Stillkissen gekauft und das Ding ist echt Gold wert. Mittlerweile schlafe ich nur noch auf diesem Kissen und meine Rückenschmerzen sind deutlich weniger geworden. Zusätzlich hab ich daheim noch einen Pezzi-Ball und auf dem sitze ich abends beim Fernsehen, Lesen oder Klavierspielen.

Lg Christina + Krümelchen (24+5)