Bitte sagt mir, dass alles gut wird!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von via165 31.01.11 - 13:03 Uhr

Hallo Leute

Bisher habe ich immer nur geantwortet. Heute brauche ich ein wenig Zuspruch, BITTE!!!

Wir haben gerade unsere 5. ICSI hinter uns gebracht. Am 24.01. sollte ich zur BE in die KIWU kommen:
HCG: 12,5:(
Kontrolltermin am 26.01.:
HCG: 62,5 Oops!
Am Donnerstag 27.01. Blutungsbeginn, periodenstark, frischblutig, Abgang eines Embryos; Das war´s wohl.
Kontrolltermin heute:
HCG:525!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Das ist mehr als das Achtfache zu Mittwoch!

Keine Schmierblutung wie bei meiner Eileiterschwangerschaft.

Bin gerade fix und fertig!

Was meint ihr? Kann´s doch noch etwas werden?

Danke für eure Antworten im Voraus.
Via#zitter#zitter#zitter

Beitrag von shiningstar 31.01.11 - 13:08 Uhr

Hört sich auf jeden Fall gut an und klingt nach einer späten Einnistung. Ich drück die Daumen!

Beitrag von via165 31.01.11 - 13:11 Uhr

Danke Dir!
Daumendrücken kannich jetzt wirklich brauchen.

Beitrag von ricodorle 31.01.11 - 13:33 Uhr

Hallo Via,

gern würden wir dir bestimmt alle sagen das alles gut wird.
Leider können wir das nicht, aber wir können dir Mut machen.
Meine Daumen sind auf alle Fälle auch gedrückt und ich hoffe ganz sehr das dein großer Traum in Erfüllung geht.
Es hört sich doch ganz gut an.
Also Kopf hoch und gib die Hoffnung nicht auf denn Wunder gibt es immer wieder, auch hier.

Alles Gute!

Beitrag von via165 31.01.11 - 14:53 Uhr

Ja klar könnt ihr nicht alle sagen, dass alles gut wird, aber Daumendrücken hat noch nie geschadet.

Danke Dir!

Weißt du heute Morgen sag´ich noch selbst in der KIWU:" Ich glaube nicht, dass es gut ausgehen wird nach diesem Wochenende - aber wie hat meine Dozentin für Innere Medizin immer gesagt: In der Medizin gibt es nichts was es nicht gibt!"
Vielleicht trifft dies ausnahmsweise ´mal im positiven Sinn auf mich zu????????????

Beitrag von jojo75 31.01.11 - 14:18 Uhr

das klingt doch nicht schlecht :-)

ich drück Dir die Daumen, dass alles gut wird

#klee#klee#klee #pro#pro#pro

wann musst Du wieder zum FA - wird dann das Blut erneut untersucht, oder kommt als nächstes ein US dran?

GGLG!K.

Beitrag von via165 31.01.11 - 14:58 Uhr

Danke Dir!

Am Mittwoch muss ich zum FA. Dort wird US und eine BE gemacht. Ich bin jetzt sowas von aufgeregt #zitter

Beitrag von jojo75 31.01.11 - 15:48 Uhr

das klappt schon ;-)

Beitrag von via165 01.02.11 - 10:28 Uhr

Nochmal

DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!