Welche Folsäure nehmt ihr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maja0310 31.01.11 - 13:15 Uhr

Ich habe anfangs Folsäure von Ratiopharm genommen. Und mich nun beraten lassen und mit meiner FA gesprochen, da es besser ist nicht nur Folsäure sondern Femibion oder Milupa Neovin zu nehme. Was nehmt ihr? LG

Beitrag von bunny2204 31.01.11 - 13:16 Uhr

Folio,

Mein FA vertritt die Meinung, das eine gesudne Schwangere keine weiteren Zusätze braucht. Wenn ein Mangel auftritt, verschreibt er ein einzelpräparat, den der Gehalt von Fembion und Co. ist bei einem Mangel eh viel zu gering.

Bunny #hasi

Beitrag von jas10 31.01.11 - 13:18 Uhr

ich nehme folio forte
lg #winke

Beitrag von ennovyb 31.01.11 - 13:23 Uhr

Ich nehme Folio Forte, wobei auch mein FA der Meinung ist dass es kein MUSS ist ... aber ich hab´s mir mal besorgt! ;-) In der Apotheke für ca. 5,-- EUR, 60 Tabletten. Lieben Gruß,Yvonne

Beitrag von kiri24 01.02.11 - 09:16 Uhr

Ich nehme seit geraumer Zeit das Nahrungsergänzungsmittel cyclotest fertile woman ein. Da ist neben Folsäure auch noch Eisen und Jod drin,sowie ein Haufen Vitamine. Mehr muss ich nicht dazu nehmen, weil eigentlich alles wichtige abgedeckt wird! #huepf