Taufanmeldung-Pfarrer meldet sich nicht

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von melmystical 31.01.11 - 13:39 Uhr

Hallo!

Vor drei Wochen waren wir im Pfarrbüro um uns für die Taufe anzumelden. Der Pfarrer war nicht da, dafür aber die Sekretärin. Sie hat unsere Daten aufgenommen und auch das Wunschdatum (Anfang/Mitte März). Sie sagte, der Pfarrer würde sich bei uns melden und alles weitere besprechen.
Nach einer Woche habe ich mal nachgefragt und es hieß wieder "ja, der Pfarrer meldet sich".

Nun sind wie gesagt schon drei Wochen rum und ich will ja nicht schon wieder anrufen und "nerven". #schein

Ich brauche doch einen genauen Termin, um der Familie Bescheid zu sagen. Wir möchten zwar keine große Feier, aber ich muss doch trotzdem einiges organisieren (Bekleidung, Essen usw).

Wie war das denn bei euch?

#danke

Beitrag von sterni84 31.01.11 - 13:47 Uhr

Hallo!

Bei uns erhält man den Termin beim Kirchenamt.

Der Pfarrer meldet sich dann um einen Termin für das Taufgespräch zu vereinbaren.

2 Kinder aus unserem Freundeskreis wurden letztes Jahr getauft. Bei der einen Familie war der Pfarrer 2 Tage vor der Taufe und bei der anderen Familie erst einen Tag vorher.

Ich würde noch 1 Woche warten und dann nochmal anrufen und etwas Druck machen.

LG Lena

Beitrag von anyca 31.01.11 - 13:48 Uhr

Die Bekleidung kannst Du doch unabhängig vom genauen Datum organisieren?

Ansonsten: Einfach noch mal anrufen.

Beitrag von anela- 31.01.11 - 14:08 Uhr

Bei uns macht man den Termin im Kirchenbüro ab. Der Pfarrer meldet sich dann so ca. 1-2 Woche vor der Taufe.