Mamas gesucht

Archiv des urbia-Forums Freundschaften.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Freundschaften

In diesem Forum können Kontakte geknüpft werden und hier ist auch der Raum, um sich über alles zum Thema Freundschaft auszutauschen. Auf unserer Mitgliederseite könnt ihr andere urbia-Eltern finden, die in eurer Nähe wohnen oder in ähnlicher Familiensituation leben. 

Beitrag von hellina81 31.01.11 - 13:51 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
bin mit meinem kleinen (fast 7 Monate) fast den ganzen Tag über alleine, da unser Papa viel arbeiten muss und suche daher nette Mamas aus LEIPZIG denen es genauso geht. Quatscht mich einfach an, würde mich freuen.

Beitrag von surdama 31.01.11 - 14:08 Uhr

Hallo,

uns geht es genauso wie dir/euch. Mein Sohn (8) und ich sind die ganze Woche über auch allein daheim bzw unternehmen fast alles alleine.
Mein Mann ist bei der Bundeswehr und ist nur die Wochenenden daheim.
Leider komme ich nicht aus der Nähe von Leipzig.
Wir kommen aus dem Harz.
Über eine Antwort würde ich mich trotzdem freuen.

Beitrag von hellina81 31.01.11 - 14:34 Uhr

klar bekommst du antwort, freu mich
meine hauptbeschäftigung liegt derzeit in flaschen geben, breichen füttern und ab und zu ein unterhaltungsprogramm starten. nebenbei haushalt und das wars. da ich noch im erziehungsurlaub bin ist es momentan echt wirklich langweilig. der kleine ist jetzt grad mal in der krabbelphase und wetter lässt ja auch zu wünschen übrig so dass man noch nich mal wenigstens ne halbe stunde rauskommt.

mir fällt die decke auf den kopf und meine anderen freundinnen haben auch schon ältere kinder und denen geht es genauso wie dir, wenn wochenende ist dann geht familie vor und in der woche findet sich auch keine zeit weil die alle ja arbeiten müssen.

:-(

Beitrag von surdama 31.01.11 - 20:51 Uhr

Na da hast du ja im Moment erstmal nen Fulltimejob:-).
Es ist aber auch ne schöne Zeit. Wie vermisse ich diese Zeit. Mein kleiner-großer Mann wird im Oktober 9 *schnief*.
Die Zeit vergeht viel zu schnell.

Wenn du keinen Erziehungsurlaub mehr hast, bist du dann wieder arbeitstätig?

Da ich leider keine Arbeit habe und auch nur meinen Haushalt mache und für meinen Sohn da bin, fällt mir auch ganz oft die Decke auf den Kopf, da Ben bis Nachmittag im Hort ist.

Wenn wir dann mal on Tour sind, auch nur alleine. Meine 2 Freundinnen haben auch Familie und gehen in Schichten arbeiten.

Beitrag von hellina81 01.02.11 - 10:30 Uhr

ach ja ich höre das auch immer von meinen freundinnen, deren kinder sind 4 und 5 jahre. wie gerne würden die auch nochmal den zeitrücklauffinger schnipsen und breichen kochen. mein kleiner wird nächste woche 7 monate und ich weiss garnich wo die zeit hin ist.

jetzt bin ich noch im doppelstress weil wir umziehen müssen, wohnung wird zu klein und der stubentiger brauch auch sein eigenes zimmer. *schniefschwitz*

es ist eigentlich so geplant nach dem jahr erziehungsurlaub wieder teilzeit arbeiten zu gehen, aber du weisst ja sicherlich das sowas auch immer sehr schwierig ist. wenn der arbeitgeber da nich mitspielt haste schlechte chancen. naja wenn nüscht klappt setz ich mich halt an die kasse von kaufland ;-)

bist du eigentlich nur hier angemeldet...schade das du nich in leipzig wohnst!

Beitrag von surdama 01.02.11 - 13:43 Uhr

Oh ja, der liebe Umzugsstress. Das kennen wir.

Im Kaufland habe ich mich letzte Woche als Aushilfe im Kassenbereich beworben-leider eine Absage bekommen *heul*, da ich nicht flexibel bin zwecks meinem Sohn. Ich könnte halt nicht in Schichten arbeiten gehen.

Angemeldet bin ich noch bei studivz, aber dort kaum online.

Ja, ist wirklich schade das wir nicht in der Nähe wohnen.

Beitrag von hellina81 01.02.11 - 14:09 Uhr

boah ich mach drei kreuze wenn der ganze mist vorbei ist...ja genau arbeit ist da aber durch die lieben kinder ist man nich flexibel...genau und da heißt es immer warum nich mehr soviele kinder geboren werden!

bin bei meinvz angemeldet. dachte nur vlei kann man mal chatten oder es unkomplizierter machen...

gut ich mein der harz ist jetzt auch nich soweit weg, kann man schön urlaub machen ;-) war ich als kind manchmal mit meinen eltern

wie ist denn bei euch das wetter, bei uns ist es sonnigarschkalt ;-)

Beitrag von surdama 02.02.11 - 20:52 Uhr

Bei uns ist es auch saukalt. da hilft auch nicht die schöne sonne am himmel. wir hatten heut früh sogar wieder etwas schnee liegen.

ja, der harz ist schon schön.

wie gesagt, bin auch nur bei studi angemeldet. aber da funzt ja dieser plauderkasten nie so richtig.

Beitrag von blinki1975 03.02.11 - 20:46 Uhr

Hallo,
hab gerade Deinen Beitrag gelesen und möchte mich als Leipzigerin mit einem 2 jährigen Sohn outen.
Aus welchen Teil von LE kommst DU?

VG Nancy

Beitrag von hellina81 04.02.11 - 09:59 Uhr

hallöchen,
momentan wohnen wir in volkmarsdorf aber da die wohnung für uns drei nun langsam zu klein wird und unser kleiner großer mann sein eigenes reich bekommen soll sind wir auf wohnungssuche und wollen in die ecke eutritzsch/gohlis ziehen bissl näher an die großeltern.

schön das du dich meldest...was machst du denn den lieben langen tag, gehst du arbeiten? ich bin ja noch im erziehungsurlaub und meine welt spielt sich momentan eher langweilig ab...zwischen flaschen und breichen geben, haushalt machen und schlafen ist nich viel los.

und das wetter lässt ja auch zu wünschen übrig, also es is schon ganz schön deprimierend. hoffentlich wirds bald frühling, sodass man wieder raus kann...

lg ina