"Spuckt jetzt mehr als am Anfang"??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von souldiva 31.01.11 - 14:17 Uhr

Hallo,

also meine maus ist jetzt 3 monate alt ,.... und seit kurzem "spuckt" sie öfter mal.. bzw. es läuft ofter mal was aus dem mund.. manchmal auch stunden später dann aber eine klare flüssigkeit.. ist das normal dass das so variiert?
oder stimmt da was nicht?
das hat sie vorher nämlich nicht so oft gemacht oder trinkt sie dann einfach zu viel?
ich lasse sie auch immer ein bäuerchen machen! mach mir ein bisschen sorgen!

liebe grüße

Beitrag von madoxxlee 31.01.11 - 14:37 Uhr

Huhu....
also mein kleiner ist jetzt auch 3 monate und spuckt vermehrt Abens seine Milch wieder aus.Kinderarzt meinte das solang er deshalb nicht abnimmt oder schmerzen hat beim spucken man sich keine Gedanken machen muss.
Man sagt auch Speikinder sind gedeiikinder.
Gibt aber von Aptamil Milch heisst Aptamil AR vermindert das das spucken bei säuglingen.

http://www.windeln.de/aptamil-milchnahrung-anti-reflux.html

Lg

Beitrag von souldiva 31.01.11 - 15:06 Uhr

ja es ist jetzt kein richtiges spucken... es kommt ein bäuerchen und dann läuft was raus... meistens so einmal am tag... das war vorher halt nicht so ich dachte immer das die das wenn von anfang an haben und dann bei jeder mahlzeit.. also spuckkinder mein ich jetzt :-)

naja abnehmen tut sich nicht und schmerzen hat sie auch keine... dann ist ja hoffentlich alles gut :-)
man macht sich ja doch immer gedanken wenn plötzlich was anders ist :-)

Beitrag von madoxxlee 31.01.11 - 15:11 Uhr

Das ist richtig.Ja meiner lässt es auch immer nur raus laufen und freut sich dabei noch.:-D

Beitrag von souldiva 31.01.11 - 17:58 Uhr

;-)

verrückt :-D

ich denke manchmal das es jetzt mehr ist weil die sich ja auch mehr bewegen und meine maus z.b. ständig den kopf nach vorne zum sitzen hochziehen will... durch die anstrengung kann ich mir vorstellen kommt dann schonmal eher was mit raus :-D

hat sie beim in die hose drücken während dem essen auch je nachdem wie feste sie drückt das dann wieder was an milch raus kommt ;-)

Beitrag von madoxxlee 31.01.11 - 21:59 Uhr

Hihi ja meiner ist auch ständig in Bewegung und nur am rum zappeln.
Liegen ist für meinen auch überhaupt nicht schön er sitzt viel lieber oder will versuchen zu laufen erst dann ist er glücklich....

Beitrag von souldiva 01.02.11 - 10:35 Uhr

oh ja :-D liegen geht garnicht mehr es sei denn sie ist müde ;-)