Schwanger! Ich verabschiede mich und wünsche euch allen ALLES gute!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von nadji 31.01.11 - 14:32 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

nach fast 2 jahren Kiwu-Klinik, 2 icsi wg. OAT 3, septumentfernung, bauchspiegelung und und.... und nun meiner ersten kryo, sogar im spontanzyklus, bin ich #schwanger!!!

Erst machte der Wert echte sorgen bei TF+13 mit 27 Hcg, dann lag er am letzten Dienstag, also 3 tage später bei 224, und am donnerstag, 2 tage später schon bei 1035, da war auch bereits ein mini-punkt in meiner gebärmutter sichtbar...

Somit darf ich mich nun von euch verabschieden, kann nur zur kryo im spontanzyklus mit 2-zellern raten #verliebt und drücke euch allen die daumen, dass ihr mir bald folgen dürft.

alles liebe!

nadji

Beitrag von nellynick 31.01.11 - 14:46 Uhr

Hallo,

erst mal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und eine schöne Schwangerschaft.

Ich hatte am 21.01 Transfer von 1 4 zeller und 1 2 zeller. BT ist am 4.02.

Hattest du Anzeichen? Ich merke nix.Bin heute Tr+10 .

lg nancy

Beitrag von via165 31.01.11 - 15:10 Uhr

Alles Gute für dich!

Es gibt sie also auch bei anderen, die Spätzünder;)

LG Via#klee#klee#klee

Beitrag von kasi.78-06 31.01.11 - 16:40 Uhr

Hallo

Herzlichen Glückwunsch und eine wunderschöne #schwanger!
Hab letzten Samstag auch ne Kryo im Spontanzyklus mit 2 Zweizellern gehabt...hoffe so sehr das sich einer oder zwei ;-) einnisten.
Würd auch gern wissen ob und wann du irgendwelche Anzeichen gespürt hast ?

LG Katrin

Beitrag von laohu 31.01.11 - 16:54 Uhr

Hey,

das ist ja schön! Ich wünsche Dir eine wundervolle Schwangerschaft!!

Beitrag von nadji 01.02.11 - 08:58 Uhr

Dankeschön!

also, anzeichen so gut wie garnicht, nur diesmal unterleibsschmerzen, als sei der bauch unruhig...mens-ÄHNLICH, aber nicht genau wie mensschmerzen, und einen bereits vor pos. BT einen aufgeblähten bauch, obwohl es ein spontanzyklus war (den bauch kannte ich nur von meinen ICSI's...)

die brust war auch schnell irre empfindlich, ich habs aber aufs utro geschoben...aber dass ich nicht drauf liegen konnte, hatte ich vorher ebenfalls nicht ;-)