hellrosa Linie bei Pro Sense Schwangerschaftstest...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von susrho 31.01.11 - 14:43 Uhr

Hallo,

ich habe einen 16 Monate alten Sohn und habe im Novenber das erste Mal wieder eine Art Periode gehabt, ein paar Tropfen. Am 25.12. habe ich dann wieder eine leichte Periode für ca. 2 Tage gehabt, war diesmal etwas mehr. Bis jetzt hatte ich keine Blutung mehr und habe daher heute mittag den Pro Sense SST gemacht. Die Kontrolllienie kam schnell und bei der SS Linie kam nach einiger Zeit eine ganz schwache hellrosa Linie, kaum zu sehen. Kennt jemand diesen Test, schimmert die Linie immer leicht durch?

LG Susrho

Beitrag von herzblatt77 31.01.11 - 14:49 Uhr

Hallo,

ich habe bei ES+10 mit dem 10er PreSense auch ganz leicht positiv getestet und einen Tag später mit dem CB Digital.

Ich drück dir die Daumen.

LG
herzblatt mit #ei (4+2 SWW)

Beitrag von susrho 31.01.11 - 14:55 Uhr

ok - na dann bin ich ja mal gespannt ;o)))

Beitrag von jwoj 31.01.11 - 14:50 Uhr

Ich habe diesen Test im letzten halben Jahr sehr oft gemacht und es kam definitiv nie eine Linie als ich nicht schwanger war. Er war dann stets blütenweiß, nichts zum Raten.
Du kannst ja mal die Linie mit der Linie auf meinem PreSense Frühtest vergleichen in meiner VK. Die hat auch gestimmt.

Viele Grüße!#winke

Beitrag von susrho 31.01.11 - 14:53 Uhr

Danke ;o) Na dann teste ich gleich nachher mal mit einem anderen Test.... Bin mal gespannt ;-)

Beitrag von emmamay 31.01.11 - 14:50 Uhr

Ist das der Pro Sense vom DM Markt?
Also der war bei mir leider immer blütenweiß....