Alleinerziehend!?

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von susesausewind84 31.01.11 - 15:50 Uhr

Hallo,

ich habe nur ne ganz kurze Frage.

Ich lebe alleine mit meinem Kind und erziehe es auch allein...
Wer legt eigentlich fest, ob ich allein erziehend bin oder nicht?

LG Suse

Beitrag von harveypet 31.01.11 - 16:01 Uhr

du bist solange alleinerziehend solange du nicht mit einem anderen Erwachsenen zusammen lebst.

Beitrag von susesausewind84 31.01.11 - 16:11 Uhr

So sehe ich das auch!
Aber die Dame vom JA hat mir n Schriftstück für die Arge aufgesetzt, aus dem genau das Gegenteil hervor geht und ich das angeblich so angegeben hätte.
Ich hatte sie auch gebeten das zu ändern, aber das wollte sie einfach nicht :-[
Wie kann ich denn nachweisen, dass ich allein erziehend bin?

Beitrag von harveypet 31.01.11 - 16:21 Uhr

Immer die Penner des JA. Die müssen NACHWEISEN das du es nicht bist. Solangr sie es nicht beweisen ist es Verleumdung

Beitrag von susesausewind84 31.01.11 - 16:59 Uhr

Na gut, dann lass ich mir mal einen Widerspruch einfallen.

Vielen Dank!
LG Suse

Beitrag von zahnweh 31.01.11 - 23:53 Uhr

??

Vom Jugendamt habe ich eine Bescheinigung, dass wir "nicht das gemeinsame Sorgerecht haben". Die Kopie muss ich überall vorlegen, wenn ich für die Kleine was beantrage, wo sonst die Unterschrift des zweiten Elternteils notwendig wäre.

Wenn es darum geht, dass kein anderer Partner bei dir wohnt, bin ich überfragt. Vllt. beim Einwohnermeldeamt, dass nur das Kind und du gemeldet seid? - Keine Ahnung.

Beitrag von at_me 01.02.11 - 08:27 Uhr

Ich musste da gar nichts vorweisen. Würde da anrufen oder Schriftlich Wiederspruch einlegen. Notfalls einfach sich eine Meldebescheinigung holen und Vorlegen.

Beitrag von joermungander 01.02.11 - 12:41 Uhr

Für die Arge hat bei mir die Meldebescheinigung gereicht.

LG Joeri

Beitrag von nadineriemer 31.01.11 - 18:18 Uhr

Hey,
verstehe ich gerade nicht so ganz.#kratz
Ich musste beim Jugendamt und auch bei der Arge eine Einwohnermeldebescheinigung abgeben wo dann ja klar zu sehen ist das nur du und das Kind dort gemeldet bist.Also alleinerziehend.Musste nur das abgeben und fertig.

Nadine

Beitrag von susesausewind84 01.02.11 - 16:38 Uhr

Vielen Dank an euch alle!

LG Suse