Cybex Kids 1.go

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von innui 31.01.11 - 15:50 Uhr

Huhu,

erstmal hallo an alle. Habe m 07.01 meinen Sohn entbunden und jetzt vom Schwangerschaftsforum hier rüber "gewechselt".

Wer von Euch hat denn Erfahrung mit der Cybex Kids1.go Babytrage?
Ich liebäugele mit dem Ding, weil man hier die Möglichkeit hat, das Baby die ersten Wochen/monate im Liebe zu tragen.

Da ich weiß, wie sich die Wirbelsäule entwickelt, möchte ich mein Kind möglichst Rückengerecht bewegen und bin so über diese Tragemöglichkeit gestolpert.

Viele Grüße

Alex
(Mami von 3 Wochen altem Frosch)

Beitrag von wir3inrom 31.01.11 - 16:28 Uhr

Wenn du der Wirbelsäule deines Kindes was Gutes tun willst, dann investiere in eine Trage, die die ASH gewährleistet und einen Rundrücken garantiert.

Mir wär das Geld für das Teil zu schade.

Am besten wär wohl ein Tragetuch, erkundige dich doch in deiner Umgebung mal nach einer Trageberatung (ich wage zu behaupten, dass in deren Portfolio die cybex nicht vorkommt..).

Beitrag von aliwa17 31.01.11 - 16:34 Uhr

Hi,

#herzlich-lichen Glückwunsch erstmal.

Ich habe die Trage und für die ersten Monate war sie Top. Fand das Liegend-Tragen auch super. Später auch aufrecht vorm Bauch. So bis ca. 5 Monate konnte ich den Kleinen gut darin tragen, dann wurde er zu schwer und es ging ganz schön auf die Schultern usw. . Bin dann aufs Tragetuch umgestiegen.

lg alicja

Beitrag von lilly7686 31.01.11 - 16:37 Uhr

Hallo!

Wie schon geschrieben wurde geht das Gewicht sehr schnell auf den Rücken.

Als Alternative möchte ich dir ein Tragetuch und eine Trageberatung empfehlen.
Bei einer Trageberatung lernst du 2-3 Bindeweisen, die für dein Baby geeignet sind. Also wenn du liegend tragen willst, dann die Wiege, und zusätzlich würde ich dir Wickelkreuztrage und / oder Känguruh empfehlen.

Eine Einzelberatung kostet meist um die 30-35 euro und dauert ca. 1,5-2 Stunden. Ein gutes Tragetuch bekommst du gebraucht bereits recht günstig.
Gute Tücher sind: Didymos, Easycare, Hoppediz (eines der günstigsten), Storchenwiege oder auch Girasol.

Liebe Grüße!