Angelsound!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zaubermaus211 31.01.11 - 16:04 Uhr

Huhu,
heute ist mein Angelsound angekommen!!#verliebt
Nachdem wir etwas mit der Batterie gekämpft haben#schwitz#rofl konnten wir das Gerät benutzen!!
Nach etwas suchen habe ich gleich das #herzlich von meinem Baby gefunden!!Gaaanz unten rechts!!#huepf
Es war sooo toll!!
Ich werde wohl jeden Tag kurz reinhorchen, ob alles ok ist!! Ich kann es jedem nur empfehlen!!#freu

Liebste Grüße Zaubermaus (10+4, 1.ss)#winke

Beitrag von angellady 31.01.11 - 16:09 Uhr

huhu,

möchte auch gerne eins haben und wollte mal nachfragen, woher du das hast und wie teuer das war?
Danke schonmal :-)


LG Sarah

Beitrag von zaubermaus211 31.01.11 - 16:12 Uhr

Huhu,
ich habe meins bei einer anderen Urbia-Userin gekauft und konnte so 10€sparen. Aber regulär kostet das bei Amazon 40€! Da ist dann direkt eine Flasche US-Gel dabei, ein Kopfhörer und ein Kabel zum Aufnehmen auf den Pc! Anzuwenden ab der 10.ssw!!

Liebe Grüße
Zaubermaus

Beitrag von schokomaus001 31.01.11 - 16:18 Uhr

Huhu das freut mich für dich, lese hier im Forum sehr viel darüber und hab auch mal drüber nachgedacht ob ich mir das vieleicht auch zulegen sollte aber ich bin zu dem Entschluss gekommen es Nicht zu machen weil jede Schwangere hat ihrgendwo ihre Ängste und es gibt auch viele die daher amliebsten jeden Tag zum Frauenarzt gehen würden nur um zu sehen ob es dem Baby gut geht und ich denke wenn ich solch Angelsound mir zulegen würde würde ich mich nur selber ihrgendwo einwenig verrückt mitmachen daher verzichte ich lieber auf dieses Teil da ich Anfangs auch so Angst hatte aber nun es sich gelegt hat und ich viel Enspannter bin :-)

Alles liebe für dich weiterhin....

P.s. geht es denn das man so früh schon die Herztöne damit hören kann??? denn ich war vor kurzem mal an nem CTG wegen verdacht auf vorzeitige wehen und da hat mir die sprechstundenhilfe auch solch teil für die herztöne auf dem Bauch gemacht aber die andere meinete zu ihr das es dafür noch viel zu früh wäre um Herztöne zu hören....#gruebel

Beitrag von zaubermaus211 31.01.11 - 16:32 Uhr

Also Angelsound ist ab der 10.ssw verwendbar!!
Beim Frauenarzt durfte ich vor 2 Wochen auch schon kurz den herzschlag hören. Ich dnke US ist etwas anderes als CTG. Bin mir aber nit sicher..Angelsound ist ja auch ein US-Gerät..

Liebe Grüße
Zaubermaus

Beitrag von leenchen82 31.01.11 - 16:35 Uhr

Na das freut mich riesig für dich!! #huepf Ja das mit der Batterie íst so eine Sache. Hast du schon ne neue gekauft? Ich glaube der Abstand zwischen Batterie und Kontakt ist ein wenig zu "gross". Manchmal musste auch gegen das Gerät hauen.;-) Aber die Hauptsache ist das es dir gefällt und du dein Kleines hören kannst!!#pro Und ich habe in einer Woche zum ersten mal CTG, für ne ganze halbe Stunde! #freu#huepf

Liebe Grüsse

leenchen mit klein Philipp (27.SSW)#verliebt

Beitrag von zaubermaus211 31.01.11 - 16:38 Uhr

ja ich hatte schon ne neue gekauft!!
Aber das macht ja nichts!!Doppelt hält besser!!:-p
Liebe _Grüße und daaaaaaaaanke nochmal

Beitrag von sizzy 31.01.11 - 16:37 Uhr

Ich hatte auch in der 11.SSW den Angelsound gekauft, aber meine Hebamme meinte, dass es fuer den Zwerg wohl garnicht gut waere, das Teil so frueh zu benutzen.
Sie hat mir empfohlen, den Angelsound erst ab der 15.SSW zu benutzen und dann auch nicht taeglich.

Ich hatte meinem Zwerg zuliebe dann doch erstmal pausiert und hoere jetzt ab und zu mal nach (ca. alle 2 Wochen). Die Anschaffung des Angelsounds hat sich trotz allem auf jeden Fall gelohnt :-)

Beitrag von zaubermaus211 31.01.11 - 16:42 Uhr

Warum denn nit gut??Na dann nehme ich ihn lieber nit täglich!!
Habe am Mittwoch sowieso einen Termin beim FA, werde da mal nachfragen!!
Danke aber schon mal für die Info..
Liebe Grüße und alles Gute
Zaubermaus

Beitrag von sizzy 31.01.11 - 16:49 Uhr

Meine Hebamme meinte, dass wohl das Gewebe zu sehr aufgewaermt wird. Wenn der Zwerg groesser ist, dann ists wohl kein Problem mehr. Hier in der Hebammenpraxis hoeren die deshalb auch erst ab der 15.SSW den Herzschlag ab.

Ich hab aber auch schon gelesen, dass wohl jeder Arzt und jede Hebamme wieder eine andere Meinung dazu hat, wollte aber auf jeden Fall auf Nummer Sicher gehen und hab noch die paar Wochen gewartet.

Beitrag von kitti27 31.01.11 - 16:52 Uhr

also mein FA sagte, dass wäre überhaupt nicht schädlich! Solange man es nicht 20 Minuten an die selbe Stelle hält!
Ich benutze es wie ich gerad möchte! MEistens alle 3 Tage! Und mache es sofort aus, wenn ich das Herz gehört habe!

Also, würde da keine Bedenken haben!

Kitti

Beitrag von didyou 31.01.11 - 17:06 Uhr

Huhu,

ich hab auch nen Angelsound und will das Gerät nicht mehr missen.
Mittlerweile nutze ich es zwar seltener, weil mein Kleiner schon fleißig am Strampeln ist, aber dennoch war es immer beruhigend zu wissen ob alles in Ordnung ist.

Freut mich für euch das ihr das Herz so schnell gefunden habt! Ich glaub ich habs bei mir in der 12. SSW zum ersten Mal finden können. Vorher hatte ich auch gedacht das ich es gefunden hätte, aber es war mein eigener Herzschlag gewesen. Hab damals extra mit meiner Freundin zusammen gehört und sie hat mir gesagt das es sich nicht um den Herzschlag von meinem Kleinen handelt. (Sie ist Arzthelferin in einer Frauenarztpraxis und kennt sich deswegen auch aus) Vergleich das was du da hörst mal mit deinem eigenen Puls, unten rechts verläuft nämlich auch eine Bauchaterie!

LG und noch ganz viel Spaß mit dem Gerät! :-)

Didyou mit Ben inside, 27. SSW #verliebt