zurück vom FA

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von esha 31.01.11 - 16:29 Uhr

huhu,
also ich bin vorerst zurück vom FA, der Verdacht auf eine gestose steht noch, ich muss Morgen zur Blutabnahme...leider haben sich beim CTG trotz Tokolyse stärkere wehen gezeigt, sollte ich also mehr Schmerzen bekommen, soll ich in KH gehen. Mal schauen was daraus wird. Ich danke euch für die lieben Posts.
Ach so, hier der Link.
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=3007010&pid=19032720
LG esha mit Julius (32 SSW) im Bauch

Beitrag von kaka86 31.01.11 - 18:03 Uhr

Na das klingt ja nich so gut.....dann wars ja gut, dass du gegangen bist!!!

Komm grad vom Schwimmen mit meiner "großen" und hab dein Post gesucht!!!

Ich wünsch dir alles Gute und drück dir die Daumen, dass die Wehen nicht mehr werden!!!

Ganz liebe Grüße
Carina