Fragen zum Hormoncheck

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kimiko 31.01.11 - 16:30 Uhr

N´abend Mädels,
hab leider über die Suchfunktion auf die Schnelle nix gefunden.

Mein FA hat gesagt, dass ich zwischen dem 3-5 Zyklustag zum Blutabnehmen kommen soll, um die Hormone durch zu checken.
1. Da kann ich doch vorher frühstücken, oder? Ist doch bestimmt nicht nüchtern?
2. Ich hatte gestern abend schon eine leichte Blutungen, aber nur am Toilettenpapier, da aber schon viel. Würdet ihr den Tag schon mitzählen? Könnte halt wegen der Arbeit erst am Freitag hin und wenn ich gestern mitzähle wäre das zu spät.

LG

Beitrag von fuxx 31.01.11 - 16:38 Uhr

1) ja, du kannst frühstücken
2) ich würde erst den Tag als Tag 1 zählen, an dem Du wirklich richtig blutest.

Beitrag von kimiko 31.01.11 - 16:40 Uhr

#danke