Was hat sie??

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von stumpi2 31.01.11 - 16:56 Uhr

Ihr werdet mir wahrscheinlich alle nicht helfen können aber...

Meine Kleine fast 3,5 Jahre hat seit gestern Fieber....

angefangen hat es gestern vormittag mit 38,5 und bis nachmittag waren es dann 39,5.... gaben ihr dann nurofen und es ging auch wieder ein bißchen runter....

aber der saft läßt ja auch mal nach und dann hat sie auch immer gleich wieder 39,5, 39,6 usw...

waren heute beim arzt und er meinte sie hat nen roten hals aber sonst könnte er nix feststellen...

zu ihren symptomem:

sie hat schnupfen, husten, bauchweh (sagt sie) und halt dieses fieber..

de arzt ist auf das bauchweh gar nicht eingegangen...hat uns mit nem nurofen rezept wieder heimgeschickt.

was meint ihr...

ist es wirklich nur ein virus?????????????

ihr geht es wirklich sichtlich schlecht.....

vielen dank fürs lesen.... :-(

Beitrag von juni78 31.01.11 - 17:04 Uhr

Hallo,

ja es klingt wie ein grippaler Infekt.

Bauchweh hat mein Sohn dann auch schnell mal.
Liegt unter anderem am starken Husten, so ne Art Muskelkater.

Viel machen, ausser guter Pflege, kann man da wirklich nicht.

LG
Tanja

Beitrag von zahnweh 31.01.11 - 22:15 Uhr

Hallo,

meine hatte nach Weihnachten auch fast 40°C Fieber.

Arzt riet dazu, sie erst mal fiebern zu lassen, wenn sie sich nicht vom Wesen her verändert. Es sah nach Virus-Infekt aus. 4 Tage hatte das Fieber Zeit von allein zu sinken. Wenn nicht, hätten wir am 5. Tag (Silvester) auf jeden Fall zum Notdienst müssen, meinte er.

Ist aber nach zwei Tagen fast 40°C von allein auf unter 37°C gesunken.

Bei Bauchweh schaut unser Kinderarzt immer das ganze Kind an. Viele Kinder sagen Bauchweh (und haben es auch wirklich). Ursache: Angina, Mittelohrentzündung oder sonstiges irgendwo im Körper. Der Bauch direkt ist nicht immer die Ursache für Bauchweh.

Was sagt dir denn dein Bauchgefühl??