14 monate alt und immer noch flaschen

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von leozicke 31.01.11 - 17:03 Uhr

er trinkt nachts vier flaschen und tagsüber auch 2 flaschen tee wie kann ich es schaffen das es weniger wird soll ich ihm tagsüber nur noch den becher selbst geben das er vielleicht auch mehr ißt , ich bin total ratlos und die nächte sehr schwer und lang

Beitrag von akti_mel 31.01.11 - 17:17 Uhr

Trinkt er tagsüber Milch oder gibst Du ihm da nur Tee? Ich finde es nicht ungewöhnlich, wenn ein 14 Monate altes Kind noch Milch trinkt. Meine Tochter stillt heute noch, sie ist 2,5 Jahre.

Ansonsten kann ich Deinen Text aufgrund fehlender Interpunktion leider sehr schwer lesen. Sorry.

LG M.

Beitrag von leozicke 31.01.11 - 17:21 Uhr

tagsüber bekommt er nur tee und ich versuche richtig essen hin zu geben , aber er nimmt mir nicht viel ab und dadurch hat er nachts wahrscheinlich soviel hunger .
Aber ich möchte versuchen das nachts die flasche ganz weg ist .

Beitrag von akti_mel 31.01.11 - 18:25 Uhr

Dann gib ihm doch tagsüber Milch. Wenn er sonst nix isst, brauchst Du Dich ja nicht wundern, wenn er nachts Hunger hat.

Mit 14 Monaten darf er allerdings nachts wirklich noch Milch trinken.

Beitrag von hannih79 31.01.11 - 21:35 Uhr

Hallo,

dasselbe hast du doch weiter unten schon einmal gepostet #kratz

Erschließt es sich dir nicht als logisch, dass er nachts Hunger hat, wenn er tagsüber kaum isst ?????

Warum willst du dann nachts von der Flasche weg - soll er hungern ????

Gib ihm einfach tagsüber zwischendurch ne Milch und versuch, dass er mehr isst ( was er gern mag... Kartoffelbrei u Gemüse, Obst, usw )

VG

Beitrag von snoopy86 31.01.11 - 17:24 Uhr

Nachts finde ich okay. Ich stille Hannah auch noch nachts 1x. Trinkt er Tee gleich aus oder nuckelt er dran? Tee würd ich versuche mit Becher/Tasse zu geben.

Hannah trinkt mit ihren 6 Monaten aus der Tasse.

glg Kristina

Beitrag von akti_mel 31.01.11 - 18:30 Uhr

Ach und zum Tee Problem: Den gäbe es hier nur aus dem Becher/Glas. In die Flasche gehört nur Milch.

Beitrag von rmwib 31.01.11 - 18:46 Uhr

Vielleicht gibst Du ihm einfach seine Milch, das könnte das Problem klären #aha