107cm Bauchumfang Ende der 27.SSW? Ich komme mir so walmässig vor

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lotte79 31.01.11 - 17:31 Uhr

Hallo zusammen,

mensch sagt mal ist das ne Wampe oder nicht?#schock

Ich bin (ok. 2. Schwangerschaft) gerade mal Ende der 27. Woche und habe schon nen Umfang von knapp 107cm#schock

Sagt mal wo will die Wampe denn noch hin? Und ich wunder mich, warum mich alle Welt fragt ob da zwei drin sind.....

Finde nur ich das soviel? Erzählt mal. Wie war euer Umfang so in der Zeit???

LG
Silke

Beitrag von mami0411 31.01.11 - 17:34 Uhr

Hi Solke,

je nachdem mit wieviel du gestartet bist - habe leider auch nicht nachgemessen am Anfang

Hatte in der 20ssw - 85 cm und jetzt 32ssw - 95cm -> ist auch meine 2te Schwangerschaft, habe auch schon 11kg mehr drauf #schmoll

#winke mami0411 mit Jonas 31+1ssw im Bauchi

Beitrag von -mell1982 31.01.11 - 17:34 Uhr

Hallo also bei mir am anfang 82cm und dann jetzt am 19.1.11 (28+2) war ich bei 99cm

Beitrag von brilliantblue 31.01.11 - 17:34 Uhr

Wie war denn dein Start-Bauchumfang? Es ist wohl entscheidender, wieviel Du bisher an Umfang zugelegt hast.

LG, Brilli

Beitrag von lotte79 31.01.11 - 17:39 Uhr

Hallo Brilli,

na den habe ich mir leider nie ausgemessen. Allerdings fand ich mich mit knapp 62 Kilo auf auf 1,68m jetzt auch nicht wirklich dick:-)

Naja letztenendes kann mans sowieso nicht ändern. Ich finds nur so heftig. In der ersten Schwangerschaft hatte ich so einen Bauch zum Ende der Schwangerschaft hin und hatte da gute 25kg zugelegt.

Nun habe ich gerade mal ca. 7 Kilo mehr drauf und ne Wampe wie ein Walross#schock

LG
Silke

Beitrag von estherb 31.01.11 - 17:36 Uhr

Hallo Silke,

ich glaube, ich war bei 104 in der 27. Woche, wenn ich mich richtig erinnere. Und ich bin nicht so riesig (1,63); ich hab jetzt 109 cm (33+5) und sehe aus wie bei meiner Großen ein paar Tage vor der Geburt...

Mich hat auch jeder gefragt: Bist du sicher, dass es nur ein Kind ist?

LG Esther

Beitrag von tanteelli 31.01.11 - 17:36 Uhr

Hi,

bin jetzt Anfang der 29.SSW und hab heute morgen 107 cm gemessen. Also im Prinzip gleich "wampig" ;-)

Ich glaube es kommt auch drauf an, wie du ansonsten so gebaut bist bzw. mit wieviel du gestartet bist. Ich bin recht korpulent und gestartet mit ca. 80 cm und man sagt doch hochgerechnet 1 cm pro Woche oder so ähnlich?

Bin auch gespannt, wieviel es wohl noch werden. Ich rechne mal so mit 120 cm. Mehr müssten es dann aber wirklich nicht sein.

LG
Steffi

Beitrag von spark.oats 31.01.11 - 17:47 Uhr

:D mein umfang war auch dann ungefähr da.. so 107cm.. :D und es ist meine erste schwangerschaft und ich bin richtig schlank gestartet.. weiß den umfang allerdings nicht.

Beitrag von runa1978 31.01.11 - 18:04 Uhr

In der 22 SSW haben meine Arbeitskolleginnen spaßeshalber messen wollen - 114 cm!

Ich weiß leider den Ausgangsbauchumfang nicht. Aber bei einer Größe von 180cm und einer Konfektionsgrösse von 40 (vor der SS ;-) ) schätze ich einen ganz normalen BU :-)

LG, Runa

die übrigens bei Ihrer Tochter 3 Wochen vor Geburt einen BU von 138cm hatte....

Beitrag von ini85 31.01.11 - 18:24 Uhr

Oh man bin ich froh,das es nicht nur mir so geht!!
Ich habe jetzt in der 23.SSW einen Bauchumfang von 97cm und vor der SS war er bei 64cm.Dabei hab ich bis jetzt 12,5kg zugenommen und es ist meine 1.SS......
Mal sehen ob ich euch noch toppen kann...
#winke
Gruß Ines

Beitrag von puppenclub 31.01.11 - 18:53 Uhr

#winke,

sag mal, eine doofe Frage: wo messt`n ihr euren Bauchumfang? #kratz Ich bin zwar etwas moppelig, aber nicht megadick und habe von Beginn der SS schon 104cm, habe einmal rum auf Bauchnabelhöhe gemessen. Danach wird es noch schmaler nach oben, aber das wäre ja die Taille.

Bin ich doch ein kleiner Wal und werde ein Eisbrecher in der SS? #heul

#blume

Beitrag von wuermchen2011 31.01.11 - 19:00 Uhr

Also ich glaub ich kann euch alle toppen.

Ich bin jetzt in der 19 SSW und hab nen Bauchumfang von 105cm!!!!

Wie groß der Bauchumfang vor der Schwangerschaft war weiß ich nicht. Ich bin 1,70m groß und hatte 75 kg. Also denke ich war der BU relativ normal.

Ich wurde auch schon des öfteren gefragt ob da nur eins drin is. Und ich wurde auch schon gefragt ob es bald soweit ist. Und der 7. Monat wurde mir auch schon angedichtet.

Beitrag von rehlein30 31.01.11 - 19:08 Uhr

Huhu,

bei mir ist das ähnlich. Ich habe auch einen ziemlich großen Bauch, obwohl ich eigentlich recht groß und immer normal gewichtig war. Mich fragen die Leute auch immer, ob ich mir sicher bin, das es nicht zwei sind. Kann das auch nicht mehr hören.
Hatte meinen Gyn auch schon gefragt, wie das kommt, weil mein Bauch auch recht schnell da war. Aber er meinte, das liegt halt an den verschiedenen Bindegewebearten usw....
Hatte letzte Woche bei der Hebamme glaube ich 103cm, aber das sollen wollen jetzt auch schon wieder mehr sein.

Na ja, ändern können wir es nicht und so lange es den kleinen gut geht und der Bauch anschließend auch wieder verschwindet bin ich zufrieden. ;-)

LG

Beitrag von schwarze-hexe666 31.01.11 - 20:04 Uhr

Hi

also ich bin erst in der 23 Woche und habe einen Umfang von 88 cm und es ist die zweite Schwangerschaft bei mir allerdings hat eine freundin von mir weit mehr als du ca 130 cm ich denk mal es kommt auch darauf an wieviel Fruchtwasser man hat und ob das Kind groß ist und mehrere andere aspekte ich würde mir keine Gedanken machen wegen dem Umfang sei froh das es deinem Krümel gut geht und dir auch alles andere ist nebensächlich .

mfg Franzi