bin wieder da vom Fa

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tweety2008 31.01.11 - 17:43 Uhr

so war ja heute beim fa soweit ist alles gut herzchen schlägt und baby und dottersack waren auch da nur leide rkann amn auf dem ultraschallbild nicht viel sehen war eine schlechte aufnahme aber der arzt sagt wäre alles ok.
Nur leider hat er mir auch mitgeteilt da sich eine blasen entzündung habe und ich muss jetzt antibiotikum nehmen
hat jemand erfahrungen damit ich soll die amoxicillin al 1000 nehmen ich hoffe die schaden dem kind nicht#zitter

Beitrag von jwoj 31.01.11 - 17:44 Uhr

Musste ich auch in der 8.SSW nehmen wegen einer Blasenentzündung. Laut http://embryotox.de und FA das Mittel der Wahl in SS.

Liebe Grüße und gute Besserung!#winke

Beitrag von luna280 31.01.11 - 17:45 Uhr

Wie weit bist Du denn genau???

Beitrag von tweety2008 31.01.11 - 17:47 Uhr

ich bin jetzt 8 ssw

Beitrag von honeybaer 31.01.11 - 17:45 Uhr

Schwangerschaft und Stillzeit
Während der Schwangerschaft und der Stillzeit sollte das Medikament möglichst nicht angewendet werden, es sei denn, Ihr Arzt hält dies für unbedingt erforderlich

Beitrag von jwoj 31.01.11 - 17:48 Uhr

Das steht in fast jeder Beilage so drin, da sich die Pharmafirmen damit rechtlich abdecken. Hat aber nichts damit zu tun, ob es ein Mittel der Wahl in der SS ist oder nicht. #winke

Beitrag von angellady 31.01.11 - 17:45 Uhr

ich musste die auch nehmen darfst.
Du nehmen sonst würde der arzt dir die auch nicht verschreiben ;-)