Welche Pflegeprodukte für Gesicht und Körper bei Neurodamitis? 25j

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von yve85 31.01.11 - 17:57 Uhr

Hallo ihr lieben.

ich bin 25j und habe neurodamitis. habe nie wirklich pflegeprodukte benuzt.gesicht gewaschen und guti ist nur ja jünger wird man ja auch nicht *hehe*

was benuzt ihr so?

liebe grüße yve

Beitrag von colle 31.01.11 - 18:09 Uhr

tag

wird einen da nichts vom arzt empfohlen, so je nach "schweregrad"?

neurodermitis#aha

Beitrag von yve85 31.01.11 - 18:18 Uhr

hm ne die empfehlen linola aber das kann ich nicht ab hab auch keine riesen ausbrüche sondern brauche nur etwas ohne parfüm usw was die haut mit den jahren pflegt

Beitrag von baby_luna 01.02.11 - 12:58 Uhr

dr.hauscka -mittagsblume die serie kann ich voll und ganz empfehlen ebenso die sheaserie von martina gebhardt -benutze ich auch mit neurodermitis.bekommst du beides im reformhaus bzw bioladen.ist natürlich teurer aber sehr ergibig und ihren preis alle mal wert.

Beitrag von pipers 31.01.11 - 19:24 Uhr

Hallo..

Hast du schonmal die Pflegeserie von Alverde für die Haut ab 20 ausprobiert? Das ist die Naturkosmetik serie von Dm und ich find die sehr gut. Da sind keine Konservierungs- und Duftstoffe drin.
Davon gibts Tages-/Nachtcreme, Intensivserum und Reinigungslotion.
Schau mal hier:
http://www.cosmoty.de/news/4285/


lg

Beitrag von kiwi-kirsche 31.01.11 - 19:51 Uhr

Wenn man NeurodERmitis hat, ist es von Vorteil zu wissen, wie man das schreibt......

Beitrag von darkphoenix 31.01.11 - 23:41 Uhr

Avene, Cetaphil oder Physiogel