Baden nach KS?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von 2ermum 31.01.11 - 18:29 Uhr

Hallo zusammen

Kann mir vieleicht einer sagen wie lang man warten muss um nach einem KS wieder zu baden ? Mein KS ist jetzt drei Wochen her und ich würd soooo gern Baden .. hab nur noch ab und an Wochenfluss ... Es ist zwar schon mein dritter KS aber ich weiss es einfach nicht mehr wie lang ich bei den anderen gewartet habe... #schein und stillen tu ich auch , ich weiss nicht ob das wichtig ist :-)


Vielen Dank für eure Antworten

liebe Grüße
2(3) ermum

Beitrag von hebigabi 31.01.11 - 19:04 Uhr

Wenn die äußere Naht zu ist kannst du sofort baden- solange du willst, so warm wie du willst und mit Wasser wo du ganz drin liegst.

LG

Gabi

Beitrag von ginger75 31.01.11 - 20:51 Uhr

Hallo

deine Brust darf nicht mit dem Wasser in verbindung kommen solange du noch wochenfluss hast - so hat es mir meine Hebi erklärt ... gilt aber nur wenn du stillst.

Beitrag von jenna2011 01.02.11 - 12:51 Uhr

#kratz
hä?
also wenn ich stille darf ich nich baden? bzw. so das meine brust nich mit wasser in berührung kommt#kratz#kratz
das heisst duschen dürft ich dann ja auch nich so lange ich stille weil dann ja die brust auch mit wasser in berührung kommt....??

ich glaub ich checks grad net....

Beitrag von wuestenblume86 01.02.11 - 14:23 Uhr

damals war man der meinung wochenfluss sei infektiös ;-) leider ist dieser mythos noch nicht ausgestorben

#winke