Baby 9 Monate - braucht man Kissen/ Rückenlehne für Stokke?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von marylebone 31.01.11 - 18:44 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist jetzt 9 Monate alt und wir haben bereits den Stokke hier stehen. Noch setzt er sich nicht selber hin, also sitzt er auch noch nicht im hochstuhl, aber lange kann das hoffentlich nicht mehr dauern. Ich hab den Stokke bis jetzt nur so "kahl" mit diesem Holzbügel und Lederriemen. Braucht man da diese Rückenlehne und eventuell das Kissen, oder nimmt man das nur, wenn man sein Kind schon früher da reinsetzen will?

Könnte mir vielleicht jemand von seinen/ ihren Erfahrungen berichten?

Vielen Dank!

Beitrag von hagelsturm 31.01.11 - 18:53 Uhr

also, ich würde auf jeden fall ein kissen am rücken und ein sitzpolster drunter legen, wenn er soweit ist, dass er alleine sitzen kann. denn die kleinen hampeln auch gerne mal rum und das kann dann schon recht hart sein, vor allem am rücken/wirbelsäule, besonders wenn das kind eher dünn ist, wie unsere maus.

lg, nina:-D

Beitrag von kati543 31.01.11 - 19:20 Uhr

Wir haben das Kissen. Ich denke, ohne Kissen ist es einfach zu hart und kalt.