Helerrei

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von buffy48683 31.01.11 - 19:16 Uhr

Ich habe ne Frage!

Und zwar... Ich hatte anfang Januar meine tage (über 4 Tage, aber eher mehr schmierig als Blutrot wie normal...)
Ein paar Tage darauf habe ich einen Test gemacht der Negative ausfiel.
Nun habe ich seit ein Paar Tagen das Problem, das mir bei Kleinigkeiten gleich die Tränen fließen wo mir sonst nie die Tränen gelaufen sind...
Jetzt meine Frage. Habe ich ne Chance vielleicht doch Schwanger zu sein oder was kann das sein?

Beitrag von nikon3000 31.01.11 - 19:19 Uhr

Wann waar deine letzte Mens ,wann war dein Eisprung, wann kommt die nächste Mens?

Beitrag von buffy48683 31.01.11 - 19:25 Uhr

Die letzte mens war am 31.12bis zum 4.01
Wann der Eisprung war weiß ich nicht genau da ich zu dem Zeitpunkt noch die Pille genommen hatte deshalb ists ziehmlich komisch :-/. Hatte das beim 1 Kind nicht und die nächste mens hatte ich vor oder 9 Tagen... und das wae auch der Zeitraum andem sie eher schmierig war als sehr Blutig wie sonst... Normal habe ich sie auch verdammt stark das war diesmal auch nicht wirklich der fall

Beitrag von zweiunddreissig-32 31.01.11 - 19:29 Uhr

Wann hast du denn die Pille abgesetzt und welche war des?

Es könnte eine einfache Schmierblutung durch das Absetzen sein, falls du den Blister nicht bis zum Ende genommen hast.
Duchr das Absetzen hast du jetzt erstmal ein Hormondurcheinander, also du musst nicht zwangsläufig schwanger sein.

Beitrag von nikon3000 31.01.11 - 19:30 Uhr

wenn du gerde mit der Pilleneinahme aufgehört hast, dann dauert es bis deine nächste Mens kommt evt bissl länger, der Körper muss sich einpendeln. Heulen allein ist kein Zeichen der schwangerschaft.wir Frauen sind doch eh etwas näher am Wasser gebaut;-)

Beitrag von buffy48683 31.01.11 - 19:34 Uhr

Ja das stimmt schon gebe ich dir recht nur find ichs echt seltsam meine art nd weisen... Ich bekomm ne Absage einer Bewerbung und kann die tränen nicht zurückhalten... Ich geh jeden Monat mit meiner Familie großeinkauf machen und die waren diesmal allein und haben mir das hinterher gesagt und ich konnt die auch nicht zurückhalten :-/ und dann dementsprechend mein Sohn der mich immoment richtig annervt und alles keine Ahnung kenn ich selbst nicht von mir ...

Beitrag von zweiunddreissig-32 31.01.11 - 19:22 Uhr

Bist du vielleicht etwas überfordert die letze Zeit?
Heulerei ist auch ein PMS-Symptom. Wichtig ist, wann dein ES war und die Mens kommen sollte. Überleg mal...

Beitrag von buffy48683 31.01.11 - 19:30 Uhr

Ich habe zudem Zeitpunkt noch die Pille genommen die habe ich jetzt nur abgesetzt erstmal weil es eher mehr ne Schmierblutung war also dürfte ich eigentlich keinen Eisprung gehabt haben und wenn wüsste ich s nicht...

Überfordert kann gut sein auch wenn es mir selber nicht so vor kommt aber immoment bin ich ständig angenervt von meinem Sohn was auch schon unnormal ist bei mir :(

Beitrag von buffy48683 31.01.11 - 19:46 Uhr

Bin jetzt erstmal Offline Gute nacht und danke für die Antworten bis morgen