Haarbürste aus Holz

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von pipers 31.01.11 - 19:31 Uhr

Hallo..

Ich hab mir heute eine Haarbürste aus Holz geholt, soll ja besser sein für die Haare :-D
ich hab nur dass Problem dass sich jetzt meine Haare beim kämmen aufladen.#aerger Wisst ihr wie ich meine?

Das ist doch nicht normal oder? was kann man da gegen machen?

Falls es wichtig ist, die Borsten sind auch aus Holz (Ahorn) und hinten drauf stand "für alle Haartypen und Haarlängen geeignet"

lg

Beitrag von cori0815 31.01.11 - 20:49 Uhr

hi pipers!

Ich kenne keine Haarbürste aus Holz, bei der sich die Haare NICHT aufladen ;-)

Keine Ahnung, wer dir den Floh ins Ohr gesetzt hat, dass die für die Haare besser sein sollen. Ich habe da noch nix von gehört.

Gegen die elektrostatische Aufladung kannst du was tun, indem du Pflegeprodukte mit kationischen Pflegestoffen kaufst. Das haben eigentlich fast alle gängigen Pflegeprodukte. Versuch es doch mal mit einer Sprühpflege, die auf deine Haare abgestimmt ist.

Lg
cori