Aprillis welcher Fußsack für Kinderwagen und Babyschale ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jane-zoe83 31.01.11 - 20:08 Uhr

Hallo

Welchen habt Ihr gekauft ??????????? Ich hab keine Ahnung welchen ich kaufen soll ???????



Es kommt ja dann der Sommer legt ihr dann nur eine dünne Decke rein oder wie macht Ihr das #kratz

Beitrag von chrisdrea24 31.01.11 - 20:12 Uhr

Falls es kalt wird hab ich noch von meiner Großen den Lammfellsack da. Denk so einen braucht man eh spätestens im nächsten winter, ist also kein Fehlkauf. Wenn es so halb kalt ist, dann lege ich wohl nur die Lammfellunterlage rein und decke sie dann halt zu. Alternativ, falls es nimmer so kalt ist, aber auch noch nicht so richtig warm, hab ich da noch den Fußsack vom Buggy zum reinlegen....
Im Maxi Cosi werde ich sie nur mit ner Decke zudecken. Wir hatten zwar da so ein Kuschelsäckchen, aber darin hat Hannah immer so geschwitzt.... Der April ist halt irgendwie blöd, weil man ihn nicht so richtig einschätzen kann.
ANDREA

Beitrag von motorradtinchen 31.01.11 - 20:17 Uhr

Gar keinen!
Die Mäuse schwitzen in den Babyschalen eh total schnell! Meine Große hatte auch im Winter keinen Sack- die Schale hat man ja (ich zumindest) eh im Haus, Mausi im dünnen Fleecejäckchen und normaler Hose in die Schale und dann mit einer entsprechenden Decke zudecken. Die kann man sobald das Auto warm ist gleich öffnen oder ganz weglegen.
So werde ich das auch Ende April mit unserer 2. Maus handhaben!
Im Übrigen: meine Große war die ersten 14 Monate nicht einmal krank- im Gegensatz zu den armen Würmern, die im Schneeanzug und Muckisack in der Babyschale garen mussten!

Alles Liebe, Tina

Beitrag von chrisdrea24 31.01.11 - 20:18 Uhr

Siehst, ich hab das auch immer so empfunden, daß Hannah in diesem Kuschelsack fürs MC geschitzt hat. Ich hab nur so ne kleine Decke drüber und Schicht im Schacht...
ANDREA

Beitrag von motorradtinchen 31.01.11 - 20:23 Uhr

Hab mir auch erst einen von Odenwälder für teures Geld gekauft und nach dem ersten Benutzen ad acta gelegt...
Ich wurde zwar von diversen Müttern entsprechend angesehen (die lässt ihr Kind erfrieren... #rofl), aber die sind auch heut noch entsetzt, wenn Mausi erst bei 5 Grad und weniger eine Strumpfhose unter der Jeans trägt...

Beitrag von chrisdrea24 31.01.11 - 20:31 Uhr

Das finde ich aber auch okay.... Man braucht bei 15 Grad keine Strumpfhose mehr! Und wenn Deine dann in den KIGA kommt ist es eh total warm und sowas ist überflüssig!!!

Beitrag von sandmann1234 31.01.11 - 20:25 Uhr

so wie du dich selber auch anziehst, die wärme verlieren sie über den kopf, deshalb ist es einfach nur wichtig das sie eine mütze tragen

Beitrag von schnuffi218 31.01.11 - 21:05 Uhr

Hi

Als Aprilmama 2010 sag ich dir ne Einschlagdecke reicht völlig und ich hoffe doch das dieses Jahr der Aril schon wärmer ist als der frostige vom letzen Jahr.

LG