...wann sind denn die fruchtbaren Tage genau?...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tanjjaa 31.01.11 - 20:11 Uhr

Hallo Mädels#liebdrueck,

ich versuch mein Glück mal, da ich ganz erstaunt war, dass meine Temp heute so hoch war#schock. Mmh, jetzt kommt meine Frage. Ich nehme an, falls die Temp die nächsten beiden Male auch so weit oben bleibt, dass das vielleicht tatsächlich der ES ist. Mein Zyklen sind immer zwischen 30 und 36 Tagen#kratz. Ich wollte nur fragen....wie würden dann die Balken erscheinen?? Wären die Bienchen alle zu früh gesetzt oder fallen die genau in das Schema rein:-D. Ach....irgendwie....es ist manchmal schon sehr frustrierend, wenn drumherum alle schwanger werden, aber man selbst im ÜZ11 festhängt und nur sehnsüchtigst auf die prallen Bäuche kuckt. Mmh, naja, mein FA meint, ich hätte gute Kurven....mein Mann geht in der nächsten Woche auch mal zum Urologen....ja, nach langen hinreden....hat er keine Angst mehr. ;-)

Ich fände es super, wenn ihr mich beraten könntet, was mein ZB angeht und ob die Bienchen gut sitzen.

Vielen Dank.

Tanja

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/927770/561418

Beitrag von shiningstar 31.01.11 - 20:15 Uhr

Ich denke der ES war schon.
Wann die Balken kommen, steht immer und unter jedem ZB erklärt... Die werden sicherlich in zwei Tagen da sein, sollte die Tempi jetzt oben bleiben.

Beitrag von wartemama 31.01.11 - 20:15 Uhr

Ich denke, daß Du gestern Deinen ES hattest (oder heute). Bienchen sitzen super! #pro

Ich glaube, übermorgen hast Du Deine Balken.

LG wartemama

Beitrag von knutschy 31.01.11 - 20:17 Uhr

Hallo,

also so sieht es doch sehr schön aus das ZB

Und da die Bienchen dicht beieinander hocken sitzen Sie auf jedenfall gut. Spermien überleben in dir ja auch eine Weile. Und auch ein Ausreißerbienchen wo man denkt das es nicht klappt kann zum Erfolg führen ^^

Ich Drück Dir die Daumen. Ich weiß noch wie das war auf die ganzen tollen Runden Bäuche zu schauen. Und man selber wartet und wartet.

Nur ich hatte ein Zyklus von 36-70 tagen ... da war das pures Glück mit den Bienchen ^^

Liebe Grüße Anja

Beitrag von mausi1234 31.01.11 - 20:18 Uhr

Hallöchen,
ich selbst führe kein ZB, aber hibble nun auch schon im 8. ÜZ. Dabei habe ich nun auch schon einiges gelesen und würde sagen, daß deine letzten beiden Bienchen total richtig sind, da ( wenn ich mich recht erinner) die Tempi nach dem ES hoch geht
LG

Beitrag von bjerla 31.01.11 - 20:19 Uhr

Prinzipiell kann man den ES gar nicht verpassen, wenn man alle 2 Tage herzelt.

LG