Kann man nach KS eine Jeans anziehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von flummy87 31.01.11 - 20:13 Uhr

Hallo ihr Lieben,

meine Frage steht ja schon oben.
Bin einwenig verunsichert ob man dann nach ca 7-10 Tagen wieder eine Jeans anziehen kann?

Lieben Gruß

Flummy;-)

Beitrag von bybi9384 31.01.11 - 20:16 Uhr

Huhu
also ich konnte mich danach (max.1 woche)wieder normal anziehn......hat zwar bissi gezwickt aber schlimm wars net

Grüßle

Beitrag von flummy87 31.01.11 - 20:20 Uhr

danke für die antwort, denn dann muss ich mir nicht noch extra jogginghosen kaufen bzw. sieht es dann ja auch vernünftig aus.
hattest du nach dem ks gleich wieder einen relativ flachen bauch?
ich meine habe normalerweise hosengröß 36-38 .
ne freundin von mir hat mir hosen in 40 geschenke die bis auf ca 3 cm passen kann ich diese denn anziehen ?:-)

Beitrag von bybi9384 31.01.11 - 20:22 Uhr

Ich hab auch nicht wirklich viel zugenommen und mein Bauch war danach eigentlich wieder "flach" hab so Größe 40. und in der SS hatte ich Hosengröße 46 an. Aber von Hüfthosen kann ich abraten.....

Beitrag von chrisdrea24 31.01.11 - 20:17 Uhr

Ich hatte zwar keinen KS, aber ich glaub ich hatte mindestens noch 2 Jahre lang Jogginghosen an, weil ich so fett war.... Hoffe dieses Mal wird es besser. Hab bis jetzt in 31 Wochen nur 8kg zugenommen. Bei Hannah damals 32kg...
ANDREA

Beitrag von lona27 31.01.11 - 20:17 Uhr

kommt drauf an, wo der Bund sitzt... könnte halt unangenehm sein.

Ich habe damit noch eine Weile gewartet, aber nach 7 Tagen passt meist eh noch keine normale Hose...

Beitrag von pipers 31.01.11 - 20:21 Uhr

Hallo..

Ich glaub das kommt auf die Form der Jeans an. Meine normalen Jeans konnte ich wieder anziehen. Aber wenn du so Hüfthosen hast wo der Bund ganz tief sitzt, könnte ich mir vorstellen dass das unangenehm ist wenn das direkt auf höhe der Narbe rumreibt.

lg

Beitrag von schwarze-hexe666 31.01.11 - 20:28 Uhr

Hallo also ich würde es noch nicht machen hatte auch einen Ks und war froh über jede Hose die nicht vom Material her so grob war am besten sind leichte Stoffe und nicht so tief geschnitten durch die reibung könnte die Narbe auch gereizt werden und sich evtl. auch entzünden warte lieber 3 Wochen bis die Narbe relativ gut verheilt ist und versuch es dann .

Lg franzi

Beitrag von k-r-m 31.01.11 - 20:48 Uhr

Hallo,

ich habe nach 1 Woche meine normale Jeans wieder angezogen. Die Narbe ist so weit unten dass der Bund der Jeans nicht stört.

LG K

Beitrag von pursuit1985 31.01.11 - 21:09 Uhr

also erstens war mein Becken noch zu breit nach der Geburt und es hätte mir echt weh getan.. musst du selbst entscheiden bzw. erfahren :-)

Beitrag von terryboot 31.01.11 - 21:09 Uhr

die narbe sitzt zwar sehr weit unten aber alles was auch nur etwas eng war, war mir unangenehm. bin noch lange im schlabber autfit rumgelaufen.