40+2 den Januar lassen wir wohl hinter uns...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von murmel79 31.01.11 - 20:24 Uhr

Hallo Mädels,

war heute beim Fa und Baby geht es super. Leider keine Wehen und Muttermund nur weich. Super #schmoll! Nun ist danach zwar der Schleimpfropf abgegangen aber das muss ja nichts bedeuten. Bei meiner Tochter damals ging es kurz danach mit Wehen los, allerdings war der Pfropf damals auch blutig. Irgendwie glaub ich gar nicht mehr, dass sie freiwillig da raus kommt. Hab heute wie eine Wilde das Haus geputzt und #sex hatten wir Samstag - ausser 2 Stunden unnütze Wehen hat es gar nix gebracht #augen....
Tja und so warten wir weiter und es nervt nur noch#aerger.
Noch jemand von den Januar- Mamis da?
Oder bin ich wirklich die Letzte????

LG
Murmel die langsam wirklich die Geduld verliert....

Beitrag von hexlein77 31.01.11 - 20:50 Uhr

#winke huhu hier! Die dicke ist auch noch da! ;-)

Habe heute ET und ich denke mal der Januar hat sich erledigt! #schmoll

War heute auch beim FA und alles dicht, keine Wehen und Baby gehts hervorragend da drin! :-(

Tja, so wirds ein Februarli! ;-)

Aber die Geduld verlier ich auch so langsam!
Ich drück dir die Daumen! :-)

Beitrag von mopsi2008 31.01.11 - 20:55 Uhr

Tja bin dann auch noch da, unser ET war am 24.01. und bis jetzt tut sich nicht viel. MuMu ist 1Fingerbreit offen, eben eine kleine Wehe aufem CTG.

Morgen früh probiere ich den Wehencocktail meiner Hebamme aus und hoffe das er wirkt. Schleimtropf hab ich heute auch verloren.

Sollte sich aber bis morgen nichts tun werde ich wohl am Mittwoch mal ins KH fahren und ich denke die behalten mich dann auch gleich da.

LG Steffi (41+0)

Beitrag von hexlein77 31.01.11 - 21:16 Uhr

Mein KH will mich erst wieder sehen wenn ich ET+7 bin! #aerger

Naja eigentlich auch ganz gut so!

Wehencocktail wurde mir von abgeraten da ich es wahrscheinlich dann nicht mehr rechtzeitig ins KH schaffen würde! ;-)

Beitrag von murmel79 31.01.11 - 21:05 Uhr

Wie schön bin froh nicht ganz allein zu sein.

Beitrag von hexlein77 31.01.11 - 21:16 Uhr

#liebdrueck

Nein, keine sorge du bist nicht alleine! :-)

Beitrag von tonip34 31.01.11 - 20:57 Uhr

HIer ist auch noch eine , hatte am 27. 1 Termin...habe leichte Wehen aber MUMu weich und zu....meine Geduld ist auch am Ende und mein Fruchtwasser auch so langsam...sanfte Einleitung hat letzte Woche nichts gebracht... Gel darf ich nicht wegen KS Narbe...Super, morgen faellt die KS Entscheidung...will ich aber nicht

Alle Liebe Toni

Beitrag von murmel79 31.01.11 - 21:04 Uhr

Oh nein, ich drück dir ganz fest die Daumen. Wär ein ks ok für dich?

Beitrag von tonip34 31.01.11 - 21:27 Uhr

naja ...wenns nicht anders geht und die Versorgung zu schlecht wird ...aber ich hatte ja schon einen KS wegen BEL, und wuerde es sooo gerne normal erleben ...und ein KS ist und bleibt eine grosse OP die unterschaetzt wird...finde ich.

Mal schaun was Sie morgen sagen


lg und alles Gute Toni

Beitrag von bine-xx 31.01.11 - 20:57 Uhr

Huhu,

ich bin auch noch da mit ET+3. Hab bisher nur harmlose Wehen. Ich hoffe sehr, dass unser Kleiner sich die Woche noch auf den Weg macht! Bin doch schon so gespannt#verliebt

Alles Gute und viele Grüße an die +is;-)

bine

Beitrag von murmel79 31.01.11 - 21:08 Uhr

Ich bin auch so gespannt. Aber hab auch langsam ein wenig Angst, dass sie nicht alleine raus kommt.

Beitrag von anna.b206 31.01.11 - 23:54 Uhr

das dachte ich auch und Leo kam ET +11.
und das total freiwillig! :-)
genieß die zeit und mach dich nicht verrückt #klee

Beitrag von kruemel-2 01.02.11 - 06:41 Uhr

Hallo und Guten Morgen!

Ich bin auch noch da - auch wenn aus Januar jetzt Februar wird...

Mein Termin war eigentlich der 21.01.2011!!!!!!!!!!

Bin heute bei ET+11 angekommen - und ich hab keine nennenswerten Wehen. Der Mumu war am Sonntag komplett zu - zwar weich aber halt zu.

Ich muß heute um 11 wieder ins KH zur Kontrolle - und es wird heute wohl eingeleitet werden. Ich hatte zwar noch die Hoffnung es "ohne" Einleitung hinzukriegen - aber mal schauen. Wird nach der Untersuchung entschieden.

Also von daher - an alle mit dem "späterem" ET - keep #cool! ;-) Es kommt wie es kommt - macht Euch nicht verrückt! Haltet die Ohren steif - genießt die letzten paar Tage und denkt positiv! #pro

#winke
Kruemel-2 ET+11