möchte auch mal danke sagen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von little-mum 31.01.11 - 20:26 Uhr

hallo,
ich habe nun auch schon einige tage fleißig gelesen und die ein oder andere hat sicher auch schonmal einen kleinen text von mir gelesen:-D
ich wollte mich mal bedanken,dass ihr alle so ehrlich und offen seid,denn so weiß ich,dass ich mit meinen problemen nicht allein da stehe.
denn wenn man ließt,dass noch andere menschen das selbe fühlen und denken,gehts einem schon viiiiiel besser.

da wir uns ja nun auch sehnlichst ein zweites kleines würmchen wünschen und man grade dann sowiso anders drauf ist,ist es toll,sich mit gleichgesinnten austauschen zu können.

hier gibt es sicher auch viele,die meine gefühle gut verstehen können-je länger man übt und nix passiert desto schlimmer wird dieser wunsch find ich.
im moment warte ich ja auch noch drauf ob es denn nun geklappt haben könnte.
bin ja nun im 8ÜZ und hatte am 31.12.2010 die letzte regel also laut rechnerei hätte sie am 28 rum kommen müssen.
vll.ist ja jemand hier der auch die selben daten hat damit man zusammen grübeln kann:-p.
würd mich freuen#freu

an alle liebe grüße und haut weiterhin so toll in die tasten
und an alle hibbler toi toi toi

Beitrag von mamadonna 31.01.11 - 20:46 Uhr

Huhu #winke

Bin ganz deiner Meinung, da fühlt man sich gleich wohler wenn es einem auch so geht!

Ich hatte meine letzte Mens am 1.01. und hatte am 29ten NMT.
Habe an dem Morgen auch positiv getestet #huepf

Hast du schon getestet? bist ja auch schon bisschen drüber!

LG

Beitrag von little-mum 31.01.11 - 20:54 Uhr

ich hatte zwar am 28 mit sonem billig ding aber ohne morgenurin und er war negativ.aber solange die mens nit kommt heißt das ja noch nix oder?
aber dir wünsch ich alles erdenklich gute

Beitrag von mamadonna 31.01.11 - 20:58 Uhr

Danke :-)
Mh, nee, ich würd mal noch hoffen. Ich habe orakelt, mit den billigen One Step und mit Persona. Die billigen sind bis heute noch negativ (obwohl die mir meinen ES ziemlich zuverlässig angezeigt haben) und die Persona sind von tag zu dick positiver geworden!
Aber natürlich kann es auch sein das sich dein ES verschoben hat, und somit auch dein NMT!

Aber NOCH ist alles offen #huepf

Beitrag von little-mum 31.01.11 - 21:04 Uhr

dran gedacht hab ich da auch schonmal ob sich was verschoben hat deswegen hab ich auch noch nich wieder getestet.ich weiß nur nicht wie lange ich es noch abwarten kann bevor ich wieder zum test greife#gruebel

Beitrag von sweety-mary83 31.01.11 - 21:46 Uhr

Huhu,

wir üben auch fürs Zweite. Kann dich sehr gut verstehen, denn mir geht es genauso. Heute kam der rote #drache. Und wenn man sich dann hier ein bißchen austauschen kann merkt man das man nicht alleine ist mit seiner Enttäuschung und seinen Wünschen. Wir sind nun im 4 ÜZ. Aber ich bin viel hibbeliger als bei der 1. SS. Mein Zyklus ist aber auch noch unregelmäßig. Wie ist das bei Dir? Hast du schon einen regelmäßigen Zyklus?

LG
Mareike

Beitrag von little-mum 31.01.11 - 22:03 Uhr

also ich muss sagen ich hätte es mir schlimmer vorgestellt.ich habe meist so 27 bis 28 tage einmal am anfang 23tage aber sonst eigendlich wie mit pille damals auch.
habe da keinen großen unterschied gemerkt