ab welchem alter hattet ihr einen buggy?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wiedislos 31.01.11 - 20:43 Uhr

huhu
wollte mal nachfragen ab welchem alter ihr euch einen buggy zugelegt habt und was der grund für diese anschaffung war. ich hab momentan den hartan racer bin sehr zufrieden.wollte mir zum sommer hin den hartan buggy ix1 holen.wir fahren dann in urlaub und der große wagen nimmt zu viel pklatz weg wird würden dann in unseren mitsubishi nicht alle koffer rein bekommen. find es nur so schade das ich den kleinen dann nicht mehr ansehen kann
lg sabine

Beitrag von queequeg 31.01.11 - 20:57 Uhr

Hallo,

wir haben den Hartan Topline X und den kann man zum Buggy umbauen. Das haben wir jetzt gemacht. Meine Tochter ist jetzt 8 1/2 Monate alt.
Dabei braucht sie nicht nach vorn zu schauen. Sie wird weiterhin mit dem Gesicht zu mir geschoben. Soll eh nicht gut sein wenn sie in Laufrichtung gucken wegen Reizüberflutung. Außerdem kommuniziert man deutlich weniger mit dem Kind wenn es einen nicht anguckt...das find ich sehr schade.

Lg

Beitrag von tragemama 31.01.11 - 21:01 Uhr

Ich habe einen Buggy von ABC Design mit Schwenkschieber, da kann man die Kinder ansehen. Wir haben etwa mit einem Jahr einen Buggy gekauft, vorher habe ich ausschließlich getragen.

Andrea

Beitrag von angel2110 31.01.11 - 21:02 Uhr

Hallo.

Wir hatten nach dem Kinderwagen erstmal einen Jogger. Ab dem Zeitpunkt wo sie sitzen konnte, wollte sie nicht mehr mich anschauen, sondern die Umgebung. Sie saß dann immer so verdreht im KiWa dass sie in Fahrtrichtung geschaut hat.
Wir nutzen den Jogger auch noch, hauptsächlich wenn wir länger unterwegs sind und es sein könnte dass die Kleine schlafen will/soll.
Einen richtigen Buggy werden wir nutzen wenn sie nicht mehr geschoben werden will sondern die meiste Zeit selber laufen will oder für kurze Strecken, z. B. mal schnell einkaufen oder so.

LG

Beitrag von nine-09 31.01.11 - 21:03 Uhr

Ich habe einen Fehlkauf mit meinem Kinderwagen gemacht und habe deswegen schon einen Buggy.
Mein Dicker wird 5 Monate und deswegen hab ich mich für den Peg Perego P3 Pliko entschieden,weil ich den so bauen kann das ich mein Baby sehe und er liegt ganz flach wie er ja auch soll.

LG Janine

Beitrag von kallindra 01.02.11 - 09:05 Uhr

Hallo,

unser Sohn war ab etwa seinem 1. Gebrutstag im Buggy (Mc LAren).
Er fand es super, es war aber Frühjahr. Im Winter hätte ich wohl noch etwas länger gewartet.

K.

Beitrag von carana 01.02.11 - 09:26 Uhr

Hi,
wir hatten von vornherein den Zapp, als Gestell für den MC. Als sie ein Jahr alt war, musste ich den für eine WOche nehmen, da meine Eltern den Wagen schon mit in Urlaub genommen hatten, weil ich mit dem Zug nachkommen wollte. Genau das selbe Problem: Sie will mich sehen. Haben uns dann den Zapp Xtra-Einhang dazu gekauft. Den kann man in Fahrtrichtung verwenden.
Soweit sogut, aber sie ist sehr klein und zierlich, daher sind die handelsüblichen Buggys einfach nichts für sie - sie hängt wie ein Schluck Wasser in der Kurve. Nur am Schimpfen...
Jetzt haben wir den Smart von Phil & Teds. Lässt sich total gut klein klappen, mit den Verso-Adaptern kann man den Sitz umdrehen und durch den Schalensitz sitzt sie wie ein Formel-1-Fahrer. Wenn man sie damit fährt, ist sie "nur am Freuen dran". Sie strampelt vor Freude mit den Beinen und quietscht und lacht... perfekt.
Lg, carana

Beitrag von rotihex 02.02.11 - 21:50 Uhr

Hi du,

habe bei der Suche nach Meinungen zum Zapp Xtra gerade deinen Beitrag gelesen und mir dann natürlich auch den Phil & Teds Smart angeguckt. Der ist ja mal schick! Läßt der sich mit den Lufträdern besser fahren als der Zapp? Ist er stabil oder auch ein bischen wackelig wie der Zapp? Erzähl mal ein bischen über Vor- und Nachteile bitte. Was ist im Lieferumfang? Wo hast du ihn bestellt? Fragen über Fragen!

Lieben Dank schonmal im Vorraus
rotihex