Rötungen im Gesicht - Pflege- und Make-up - Tipps

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von missypepermint 31.01.11 - 20:45 Uhr

Hallo,

ich habe in letzter Zeit sehr mit Rötungen im Gesicht zu kämpfen....
Am schlimmsten ist es auf der Nase und im Wagenbereich neben der Nase... :-(

Hat jemand Tipps für mich, wie ich das weg bekomme?

Welche Pflegeserien helfen? Welches Make-up überdeckt das ganze gut - ohne das man das Gefühl hat, dass das Gesicht zu gekleistert ist???

Bisher nutze ich die Pflegeserie von balea für Mischhaut....(Stirn ist beispielsweise sau trocken)

Bin für alle Anregungen dankbar!!!

LG

Missy

Beitrag von otto123 31.01.11 - 21:04 Uhr

Hallo,

schon mal hautärztlichen Rat eingeholt?

Ist es Rosacea, da hilft wenig am besten, will heißen, fast nichts drauf tun.
Gutes Forum: http://www.rosazea.net/forum/

Gruß
Ottilie

Beitrag von missypepermint 31.01.11 - 21:12 Uhr

*schock*
nein, so sieht es eher nicht aus... es erinnert eher an nen Sonnenbrand... ist flächig, gleichmäßig - nix mit Äderchen... zum Glück...

Aber, dennoch - danke!

Beitrag von otto123 31.01.11 - 21:23 Uhr

Hallo,
hmm, Rosacea äußert sich nicht immer so schlimm, du beschreibst das Endstadium, das auftreten kann, nicht muss, aber will dich da natürlich nicht reinreden, aber abklären solltest du es auf jeden Fall!
Dafür gibt es ja Spezialisten!
Gruß
Ottilie

Beitrag von missypepermint 31.01.11 - 21:28 Uhr

da dieses Phämomen noch relativ neu ist und auch nicht immer so schlimm, wie beispielsweise heute, werde ich meinen Hautarzt mal befragen - muss eh hin, wegen OP.... ;)

Beitrag von pipers 31.01.11 - 22:21 Uhr

Hallo

Ich würde das camourflage make up von alverde nehmen.

lg

Beitrag von missypepermint 01.02.11 - 08:01 Uhr

vielen Dank!! Werde ich mir dann mal zulegen.. ;-)

Beitrag von lene77 01.02.11 - 10:48 Uhr

Hallo,

Du solltest mit der Komplementärfarbe zu rot, sprich blau, arbeiten.
(Kompelmentärfarben neutralisieren aufgrund ihres Gegensatzes).
Schau mal auf www.chrimaluxe.de vorbei. Da bekommst Du u.a. auch blauen Puder für eben dieses Problem.

LG, Lena

Beitrag von viva-la-florida 01.02.11 - 13:38 Uhr

Hi Missy,

zum Neutralisieren von Rötungen nimmt man normalerweise grün.
Da gibt es verschiedene Abdeckcremes oder Stifte.

Unter das normale Make up und gut ist es.

Ich nehme für die Problematik ein gut deckendes, haltbares Make up von Nivea.

LG
Katie