Was meint ihr wie lange dauert es noch???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von hopelove 31.01.11 - 21:01 Uhr

Hallo!

Ich hätte es ja kaum mehr geglaubt aber mein Sohn (15 Monate) lernt LAUFEN. ;-) Man bin ich stolz. #verliebt
Jetzt ist es so, wenn er irgendwo steht und man in ihm sagt: Komm. Dann läuft er einige Schritte in meinen Arm.
Was meint ihr wie lange es dauert bis er läuft?? Wie war es bei euch?

lg hopelove

Beitrag von majasophia 31.01.11 - 21:09 Uhr

bei uns hats dann noch vielleicht ne woche gedauert und sie ist dann nur noch gelaufen...heute krabbelt sie kaum noch; sie ist jetzt 15monate alt und läuft seit die 13 monate alt ist

Beitrag von carmen.30 31.01.11 - 21:11 Uhr

Hallo,

na das is doch schön...

Fynn ist jetzt fast 17 Monate alt und läuft jetzt seit ca 1 Woche an den Händen und seit letztem Donnerstag auch immer ma wieder so 2 Schritte alleine, heute waren es dann sogar ganze 4!#verliebt

Ich denke allzulange wird es nich mehr dauern und dann rennen uns unsere Mäuse davon :-p

Alles Liebe Euch

Carmen mit Fynn 12.09.09

Beitrag von hopelove 31.01.11 - 21:16 Uhr

Wartes du auch schon Sehnsüchtig darauf?
Ich weiß ja das es eigentlich blöd ist aber ich bin irgendwie aufgeregt und würde mich echt tierisch freuen wenn er jetzt richtig loslegen würde.
Man wird ja überall danach gefragt, dass geht ja manchmal echt auf die Nerven.

Lg hopelove

Beitrag von carmen.30 31.01.11 - 21:57 Uhr

Ja ich bin auch schon total hibbelig deswegen, hatte ja schon Tränen in den Augen als er die ersten 2 Schritte gemacht hat... Is schon aufregend sowas :)

Beitrag von angel2110 31.01.11 - 21:19 Uhr

Hallo.

Bei uns lagen etwa 3-4 Wochen dazwischen.
Sie hatte zuerst irgendwie Angst mehr als nur 4-5 Schritte frei zu laufen.
Inzwischen läuft sie seit drei Wochen und krabbelt so gut wie gar nicht mehr.
Wenn sie mal hinfällt steht sie meistens sofort wieder auf und weiter gehts.

LG angel

Beitrag von schmackebacke 31.01.11 - 21:37 Uhr

Ich glaube, das ist sooooo unterschiedlich!!

Meine Maus konnte vergangene Woche noch nicht freihändig stehen, ich hab gedacht, sie wird nie laufen. Heute Nachmittag lässt sie auf einmal los und läuft! Bestimmt nen halben Meter. Und seit dem immer ein centimeterchen mehr :-)

Sie ist 14!

Beitrag von manipani 01.02.11 - 00:12 Uhr

Hallo!

Meine Tochter hat heute ihren 1. geburtstag #verliebt und hat vor einer Woche angefangen so richtig zu laufen. jeden Tag ein bischen mehr und heute hat sies sogar geschafft allein aufzustehen ohne sich irgendwo fest zu halten. mein 2. Sohn ist damals auch mit 15 Moanten gelaufen. Aber bei ihm wars so das er seine 1. Schritte machte und dann einen monat wartete bis er dann wieder welche machte und konnte irgendwie ganz plötzlich dann gehen.
Das ist total unterschiedlich denke ich!