GV und dann blutung :(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von emily.und.trine 31.01.11 - 21:35 Uhr

hallo ihr lieben!

wer kennt das: ich habe nach dem GV leichte blutung bekommen und nun mache ich mir voll grosse sorgen, auch wenn nun schon wieder alles weg ist :-(

werde morgen früh gleich zum FA, weil nun nichts mehr ist, oder ist das zu übertrieben? man ich weiss nicht was ich machen soll, ich habe keine schmerzen und auch kein blut mehr. wir hatten letztes jahr zwei FG und nun habe ich angst das durch den GV wieder alles vorbei ist #schmoll

sorry, #bla#bla


ich danke euch für die antworten!

Beitrag von paulina510 31.01.11 - 21:38 Uhr

Hey Du!

Hatte ich auch, allerdings unschwanger.
Das nennt man Kontaktblutung. Die Gebärmutter hat viele viele Gefäße und ist während der SS seeeehr gut durchblutet.

Da kann der eine oder andere Penis schonmal was kaputtmachen, wenn er mit zuviel Elan mal Hallo sagen will ;-)

Mach Dir keine Sorgen, ist alles gut!

War bestimmt helles rotes Blut, was?

Beitrag von emily.und.trine 31.01.11 - 21:41 Uhr

ja, ganz hell, eher rosa! nun ist es auch schon weg...


danke dir, hat mich beruhigt!

Beitrag von paulina510 31.01.11 - 21:43 Uhr

Mach Dir keine Sorgen ;-)

Aber für mich wäre es ein Grund morgen mal schnell zum FA zu flitzen...

Aber nur, um dann mal außer der Reihe meinen Krümel sehen zu können ;-)

Alles Gute Dir!

Paula

Beitrag von melmaus74 31.01.11 - 21:38 Uhr

hallo,

das hatte ich auch zweimal. war aber auch gleich wieder weg und schmerzen hatte ich keine. der FA meinte das wäre ok und kann vorkommen und wenn es wirklich nur schwach ist und wieder weg geht ist es kein problem - liegt an der guten durchblutung. nur gleich abkären lassen wenn es stärker wird und schmerzen kommen...

vg mel

Beitrag von daby01 31.01.11 - 21:39 Uhr

Allein für deine Nerven beruhigt dich der FA-Besuch.Machs, geh hin.Denke es war nur eine Kontaktblutung, aber lass es abklären.
Blutungen verändern übrigens den Ph-Wert und begünstigen somit Infektionen, frag ihn nach Ph-Kontrolle falls du nicht selbst kontrollierst und ob du sicherheitshalber vlt. Vagisan anwenden sollst.
Alles Gute!

Beitrag von enimaus 31.01.11 - 21:39 Uhr

Also selber hatte ich das noch nie,aber habe hier gelesen dass es eine Kontaktblutung sein kann,weil deine Schleimhaut während der SS besser durchblutet wird. Mahc dir nicht zu viele Gedanken,wenn es nicht weh tut und du keine Blutungen mehr hast, würde ich versuchen ruhig zu bleiben.#liebdrueck

Beitrag von ...ramona... 31.01.11 - 21:40 Uhr

Guten Abend...:-D

Ich hab das auch bei meiner Tochter gehabt früher.
Also wahrscheinlich anders als du, bei mir kam die Blutung erst einen Tag später.

Bin sofort hin zum FA. Es war alles in Ordnung ich sollte mich aber erst einmal ein paar Tage schonen.

Deswegen würd ich mich nicht verrückt machen, es aber auf jeden Fall nachsehen lassen. :D

Wird schon alles gut sein. #liebdrueck
LG

Beitrag von jenny133 31.01.11 - 21:40 Uhr

Hallo

wenn es schon wieder weg ist dann spricht doch alles für eine Kontaktblutung?! Die ist gar nicht so selten!
Mein Abgang im September bei 4+4 fing mit Bauchschmerzen an, leichter SB und eine Stunde später heftiger Blutung. Da bei dir nun keine Blutung mehr ist denke ich nicht, das es schon vorbei ist!
Warum hattest du die FG? Wurde was untersucht?
Eine Freundin von mir hat direkt nach einer FG (als sie wieder SS war) ein Mittel bekommen - hab vergessen wie es heisst - damit der Embryo sich richtig andockt :-)

Geh morgen zum Arzt und besprich das mit ihm. Aber mach dir nicht so viele Sorgen! Ist ganz bestimmt alles ok!!

Wünsch dir eine schöne Kugelzeit!

LG
Melanie (19+1)

Beitrag von emily.und.trine 31.01.11 - 21:44 Uhr

ja es wurde untesucht! ich habe eine unterfunktion der schilddrüse, eine gelbkörperhormon schwäche und ein chromosomenfehler!

ich nehme utrogest und natürlich auch eine andere menge medi´s...

ich danke euch alles sehr! ich habt mich beruhigt!!


DANKE!!

Beitrag von jenny133 31.01.11 - 21:48 Uhr

Hallo

ich hab auch Schilddrüsenunterfunktion.
Waren deine Werte schon gut eingestellt bei den FG´s? Daran liegts meisstens. Ich wurde zb. erst SS als die Werte ok waren. Bei Nico haben wir fast vier Jahre gebastelt...

Nochmal alles gute von mir!

LG
Melanie

Beitrag von emily.und.trine 31.01.11 - 21:51 Uhr

nein, es wurde erst nach der zweiten FG festgestellt!
so wie alles andere auch...
danke, euch auch alles gute..

Beitrag von gingerbun 31.01.11 - 21:45 Uhr

Hatte ich auch. Wenn es eh wieder weg ist brauchste doch nicht zum Doc. Der kann auch nix tun. Man nennt das Kontaktblutung. Ist harmlos.
Britta

Beitrag von emily.und.trine 31.01.11 - 21:45 Uhr

ich danke euch ales sehr!!


DANKE!

Beitrag von emily.und.trine 31.01.11 - 21:46 Uhr

sorry, ich meine: euch allen sehr #augen