Verhütung abgesetzt...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bennad 31.01.11 - 22:02 Uhr

guten abend,

ich bin neu hier...mein man und ich haben beschlossen ein kleines "wir" zu bekommen:-)))))))))
habe meine pille (microgynon) nach 6 jahren einnahme, am 1. dezember abgesetzt...heute hat unser 3 üz begonnen....

wie lange hat es bei euch gedauert, bis ihr einen eisprung registrieren konntet...bzw. es geklappt hat mit dem genetischen basteln???

Beitrag von mellidiemel 31.01.11 - 22:09 Uhr

Herzlich Willkommen in unserer Mitte.
Ist schwierig zu sagen.
Also ich hab 3 Jahre die Dreimonatsspritze (Hormonhammer) bekommen und dann noch 7 Monate die Pille (Belara).
Bin im 1. Übungszyklus und bei mir hat sich sofort ein normaler Zyklus mit Eissprung eingestellt. Weiß das, weil ich am ES-Tag bei meinem FA zum Ultraschall war und mich ein riesiges Bläschen angrinste.

Hatte sehr große Angst, dass ich ewig keinen normalen Zyklus bekomme.... wegen der Dreimonatsspritze. War bei der Untersuchung richtig erleichtert.

Allerdingt habe ich auch gelesen, dass viele Frauen erstmal lange brauchen, bis sich alles wieder einpegelt.

Viel Glück und viel Spaß beim Üben!!!#winke

Beitrag von bini11 31.01.11 - 22:13 Uhr

Huhu

...ein kleines "wir" .... och gott wie süss :-)

Also bei mir hat es leider noch nicht geklappt ich denke das ist bei jedem anders...bei dem einen gehts direkt im ersten oder zweiten Zyklus und bei dem anderen kann auch mal ein Jahr oder länger dauern.

Ich drücke euch die Daumen dass ihr nicht zu lange warten müsst und genieß auch die Hibbel Zeit, ist ne schöne Zeit :-D

lg bini #winke

Beitrag von jenni80 31.01.11 - 22:44 Uhr

hallo ...

ich habe damals am 1.Aug die Pille nach 5 Jahren abgesetzt und bin dann Anfang Mai schwanger geworden.
Habs in dem Monat aber auch irgendwie gemerkt das ich einen ES bekomme. Aber frag nicht, woran ich das gemerkt habe. Mein Mann hat damals schon so ungläubig geschaut.

Im Moment warten wir wieder auf das Wunder.#sex
Habe nach der Geburt vor 6 Jahren die Pille aber nicht wieder angefangen.

Wünsche euch viel Glück!!!

LG

Beitrag von bennad 01.02.11 - 17:03 Uhr

ich danke euch vielmals für die netten antworten :-*