Wie merkt ihr Eisprung??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tyra1903 31.01.11 - 22:25 Uhr

Hallo,

ich wollte mal fragen, wie ihr so euren Eisprung bemerkt.
Habt ihr Anzeichen dafür (Schmerzen) oder findet ihr das nur anhand von Ovus raus, dass er gerade ist?

lg

Beitrag von bini11 31.01.11 - 22:30 Uhr

huhu

also ich zum beispiel...habe immer ein zwei Tage davor Sodbrennen und Rückenschmerzen und dann um den ES rum den sogenannten Mittelschmerz! Ist bei mir auch immer recht schlimm...

Aber es gibt wohl auch genügend Frauen die keine Schmerzen.
Also kann man das daran auch wohl nicht festmachen.Zumindest nicht jede Frau!

Lg bini #winke

Beitrag von helena.h 01.02.11 - 00:17 Uhr

Ich bilde mir immer wieder ein irgendetwas zu spüren, konnte aber dann nie durch Ovutest bestätigt werden ;)

Beitrag von schneewittchen... 01.02.11 - 07:55 Uhr

Ich habe jetzt dreizehn Jahre die Pille genommen und war immer eisprungfrei. Einmal abgesetzt 2007 und schon war ich schwanger.
Jetzt hab ich seit Oktober immer regelmäßig meinen Eisprung . Und wirklich ab d. 10 ZT merke ich schon dieses Ziehen so in der Leistengegend. Und wenn mein Ei springt hab ich auch nen ganz starken Mittelschmerz und dann kann ich für paar Stunden kaum sitzen. Die ersten 2. Z. musste ich Buscopan nehmen, aber man gewöhnt sich ja an alles. Ich halte es jetzt aus.;-)