Wie verhütet ihr nach der Stillzeit?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von miracleeyes 31.01.11 - 22:47 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist jetzt 10 Monate alt und so langsam überlege ich wie wir verhüten wollen. Vor der Schwangerschaft hatte ich die Pille genommen. Jetzt bin ich aber am überlegen ob ich sie wieder nehmen soll...

Für welche Verhütung habt ihr euch entschieden und warum?

Danke für eure Antworten!!

miri

Beitrag von mariesehnsucht 31.01.11 - 23:01 Uhr

Tssst.

Bekanntlich dienen sexuelle Aktivitäten ausschließlich der Fortpflanzung und insofern ist wohl eher die Frage ob du bis zur Menopause abstinent bleibst oder eine Großfamilie anstrebst...

(Im Ernst - kommt doch immer ein wenig auf die Gesamtsituation drauf an, wie alt man ist, ob man weitere Kinder will und wann usw)

Beitrag von snoopy86 31.01.11 - 23:10 Uhr

Du weißt aber schon das Stillen keine Verhütungsmethode ist #kratz#gruebel

Ich hab, seit die kleine 3 Monate alt ist, die Kupferspirale!

glg Kristina mit Simon und Hannah

Beitrag von berry26 01.02.11 - 09:32 Uhr

Wie verhütest du denn jetzt?

Nach Kind Nr. 1 haben wir nur mit "Gummi" verhütet, da ich keine Hormone nehmen wollte.
Nach Kind Nr. 2 ist die Familienplanung abgeschlossen und mein Mann hat sich einer Vasektomie unterzogen.

LG

Judith

Beitrag von helmchen 01.02.11 - 11:42 Uhr

Mein Kleiner ist auch knapp 10 Monate alt und wir verhüten mit NFP und in der "heißen" Phase mit Kondom. Der Bedarf an solchen geht allerdings gegen 0, da wir beide meistens zu kaputt sind (Mein Kleiner schläft zur Zeit sehr schlecht- wacht seit 3 Wochen nachts stündlich auf...)

LG