Schwanger während Stillzeit ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von totti11 31.01.11 - 23:29 Uhr

Hallo ihr Lieben,
:-D

mich würde einfach mal interessieren, ob Jemand von euch in der Stillzeit schwanger geworden ist ?!

(meine Frage ist nicht, ob man in der Stillzeit schwanger werden kann)
;-)

Danke,
liebe grüsse,
totti

Beitrag von hael 31.01.11 - 23:55 Uhr

meine Mutter musste mich abstillen um mit meiner Schwester schwanger werden zu können. Ihre Cousine dagegen wurde schon ein Monat nach der Geburt wieder schwanger....gibt alles ;-)

Beitrag von solina77 01.02.11 - 00:01 Uhr

Hallo Totti,
wir probieren es gerade (seit ca. 3, 4 Wochen). Geklappt hat es allerdings noch nicht. Unser Sohnemann ist jetzt gut vier Monate alt. Ich wäre am liebsten schon 2 Wochen nach der Geburt wieder schwanger geworden... tz, tz.
Gruß
S.

Beitrag von jeanny0409 01.02.11 - 00:47 Uhr

Ja hier bin 3 mal in der Stillzeit SS geworden.#schein

Beitrag von bomimi 01.02.11 - 07:20 Uhr

huhu#winke,

ja ich. ich bin meinen sohn noch am stillen, hatte keine periode und bin im november (erster versuch) trotzdem sofort schwanger geworden.#huepf
und das obwohl wir für unseren süßen zwei jahre gebraucht haben und ich am ende nur mit hormonspritzen und eisprung auslösen schwanger werden konnte.

lg bomimi mit engelchen#verliebt (gerade 1 jahr) und #ei 14.ssw

Beitrag von vollzeitmamaooe 01.02.11 - 07:35 Uhr

Hallo Totti,

ich stille seit 01/2006 und bin zum 5x Schwanger :-)

Was die Regel ist, kann ich mich aber nicht erinnern, da ich diese seit laaaaaaaaanger Zeit nicht mehr hatte ;-) geht mir aber auch nicht ab.

Zwischen den Kindern liegen jedoch mind. 1,5 Jahre denn sofort hat es auch nicht geklappt, da ich teilweise auch 2 Kinder gleichzeitig gestillt habe und auch in der Nacht meine min. 3 stündlich einen Genießer angelegt hatte.

lg vollzeitmama #ei 9+1

Beitrag von gruene-hexe 01.02.11 - 07:43 Uhr

Guten morgen :-)

Nein, ich bin in der Stillzeit nicht schwanger geworden. Ganze 26 Monate lang nicht. Erst als wir auf anraten der FÄ ganz abgestillt haben, hats geschnaggelt.

Schönen Tag noch #winke

Beitrag von two-butteflies 01.02.11 - 08:00 Uhr

Ja ich nach meinen Zwillingen wurde ich sehr schnell wieder Schwanger! Umgehauen hat mich das es dann nochmal Zwillinge wurden/werden!

Lg Jo

Beitrag von hasi1977 01.02.11 - 08:14 Uhr

Hat zwar nix mit dem Beitrag zu tun, aber: Wie cool ist das denn??? Doppelzwillis :-D

Herzlichen Glückwunsch #huepf

Beitrag von two-butteflies 01.02.11 - 15:05 Uhr

Wieso nicht? Hätte vielleicht erwähnen sollen dass ich beide stille!

Lg

Beitrag von dackel05 01.02.11 - 08:12 Uhr

ich bin im 6. üz in der stillzeit (teilweise 8 mal am tag) schwanger geworden. aber ich habe auch genau 28 tagen nach dem wochenfluß meine blutungen wieder bekommen.

lg steffi

Beitrag von nijuraja 01.02.11 - 08:21 Uhr

Moin,

ich bin während der Stillzeit schwanger geworden.
Da meine Tochter fast 2 war und wir gern noch ein Baby wollten, habe ich einfach die Pille abgesetzt.

Die Frauenärztin meinte zwar, dadurch dass ich stille, könnte es wohl sehr lange dauern, bis ich schwanger werde, aber kaum Pille abgesetzt, sofort schwanger.

Ich bin jetzt in der 21.SSW, meine Tochter stillt immer noch zum einschlafen, und meinem Bauchzwerg geht es prima.