Nahrungsmittelergänzungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 23sonnenschein23 01.02.11 - 03:11 Uhr

Hallo,

wer von euch nimmt in Form von Kapseln oä. Omega-3-Fettsäuren auf? (va. ist ja das DHA wichtig)

In Femibion sind ja extra Kapseln mit dabei, aber da ich Folio nehme, überlege ich, ob ich nicht zusätzlich noch etwas nehmen sollte.

Weiß jemand ob normale Lachsölkapseln auch die DHA-Fettsäuren beinhalten?
Oder welche Präperate nehmt ihr?


Und noch eine Frage zu Zink:
Auf einer anderen (Babyinformations-)Internetseite hab ich gelesen, das man Zink zusätzlich einnehmen sollte, da es nicht genügend mit der Nahrung aufgenommen werden kann, aber wichtig für das Baby ist :
Zitat:
"Hilft die Organe auszubilden, das Skelett, die Nerven und den Kreislauf."


Also, was werft ihr euch zusätzlich ein?

Ich weiß, bei einer gesunden Ernährung bräuchte man eigentlich nichts unbedingt nehmen, aber trotzdem hab ich das Gefühl, selbst wenn ich zb. 2x die Woche Fisch esse, das dies nicht ausreicht #gruebel und auch wenn einige jetzt sagen werden, das es ja früher auch nix gab, darüber möcht icch keine Diskussion anfangen... ich frag nur einfach.. ich möchte eben kein Risiko eingehen ;-)


lg Sonnenschein + #ei 7ssw , die gerade ihren letzten Nachtdienst hat und deswegen vielleicht etwas wirr geschrieben hat #hicks

Beitrag von schwesterannika 01.02.11 - 03:41 Uhr

Huhu...
nee hast nicht wirr geschrieben :)
ich hoffe du hast einen ruhigen Nachtdienst und genieß den letzten :)
ich vermisse meine Nachtdienste....

Also ich habe auch Folio genommen und mein Doc sagte mir dann ich soll mir einfach aus Rossmann oder DM so Fischölkapseln holen,das würde reichen.
Zink habe ich nicht extra genommen.Wußte aber auch nicht das das gut sein soll. Alles sagen einem die Ärzte ja auch nicht.

Dann wünsche ich dir noch einen ruhigen Dienst...

liebe Grüße
Annika in der 38.SSW

Beitrag von steffiemaus 01.02.11 - 07:19 Uhr

Guten Morgen,

also ich nehme nur Folio mit Jod und seit letztem Freitag auch Eisentabletten. Fischölkapseln nehme ich nicht, ich esse aber auch kaum Fisch. Ansonsten ernähre ich mich eigentlich, bis auf kleine Ausnahmen, recht gesund.

Werde meine FÄin aber auch mal fragen beim nächsten Termin ob ich nicht Fischölkapseln nehmen soll. Fürs Gehirn der kleinen Bauchmaus soll das ja recht gut sein.

Ansonsten finde ich sollten wir uns nicht zu verrückt machen mit den ganzen Tabletten die es so gibt. Denn irgendwann kann es des guten auch zu viel sein.

VLG Steffie mit Bauchmaus

Beitrag von leeoo 01.02.11 - 07:47 Uhr

Hi,

ich habe auch wieder gelesen, was wichtig ist und bin zuer Erkenntnis gekommen, dass ich kaum Fisch esse und mein Eisengehalt nicht super ist, ausreichend gerade aber nicht super.

Daher habe ich mir nun gestern von Rossman die Fischölkapseln geholt von Doppelherz und Eisen von - vergessen.
Morgen habe ich meine nächste VU, da werde ich nochmal gezielt nachfragen und auch den Eisenwert in meinem Blut nachmessen lassen. Sicher ist sicher denke ich ...

Ansonsten esse ich mehr Obst als sonst, versuche viel Joghurt und Milch zu mir zu nehmen, abwechslungsreich zu essen und ab und an mal dies und jenes einzubauen ...

LG

Beitrag von solitaire-78 01.02.11 - 13:44 Uhr

Hallo,

also ich nehme außer einem eisenhaltigem Saft (Floradix ) nichts weiter zu mir. Finde auch, das das Quatsch ist. Wenn man ein bißchen auf seine Ernährung achtet und abwechslungsreich isst, dann braucht man selten diesen ganzen Zusatzschnösel. Zuviel künstliche Präparate schaden auch mehr, als das sie helfen.Zuviel Folsäure kann beispielsweise Atemprobleme bei Neugeborenen hervorrufen. Natürlich will uns aber die Lebensmittel-und Pharmaindustrie gern was anderes erzählen:-[

Letztenendes muss das jeder für sich selbst entscheiden.

Mach Dich nicht so verrückt!

Alles Gute!