Brauche hilfe mit meinem Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von grinsgesicht 01.02.11 - 07:51 Uhr

Guten morgen,
habe irgendwie ein Problem mit meinem Zyklusblatt das Monat. Am 29.01. ist mein Wert zu hoch. warum ist es so? Ich habe ihn schon ausgeklammert.
Ich habe das erste Zyklusblatt, was ich geführt habe beigelegt um das ihr es vergleichen könnt.
Was sagt ihr jetzt dazu? Stimmt es das ich keinen ES hatte? Oder sollte ich die Tempi einfach um 0,1 runtersetzen?
Danke für eure Hilfe

Letztes Monat:
Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/927516/556461

Neues Zyklusblatt
Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/927516/563070

Beitrag von booty2001 01.02.11 - 07:57 Uhr

Sieht doch so auch, als sei am 30.01 der ES gewesen. Brauchst ja noch Werte damit die Balken kommen.

Bin zwar kein Profi, aber würde davon ausgehen.

LG

Beitrag von grinsgesicht 01.02.11 - 08:02 Uhr

Danke das denke ich auch. Wollte nur mal eine andere Meinung hören. Wenn die Balken da sind will ich keine Tempi mehr messen.
LG