Kann FA Eisprung sehen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von giulia80 01.02.11 - 07:51 Uhr

Hallo ihr Lieben,;-)

ich hab Do Termin bei FÄ zwecks Kontrolle nach "natürlichem Abgang" vor gut zwei Wochen. Keine Ahnung, wie lang mein Zyklus ist, daher teste ich seit einigen Tagen mit Ovus, weil ich wissen wollte, ob ich wieder normal nen ES habe. Nach meiner Interpretation der Tests und nach dem leichten Ziehen im Bauch würd ich sagen, der war Sonntag oder Montag.
Jetzt die Frage: Kann meine FÄ das vielleicht am Do bestätigen oder ist sowas dann schon nicht mehr zu sehen?

Danke schon mal für hoffentlich viele informative Antworten!

LG Giulia

Beitrag von kecke77 01.02.11 - 07:54 Uhr

Hallo, soweit ich weiß lässt sich der Gelbkörper (entsteht nach dem ES aus dem Follikel) im US darstellen. Aber wie lange, weiß ich nicht. Aber ein paar tagelang bestimmt #kratz

LG,
Kecke

Beitrag von kecke77 01.02.11 - 07:59 Uhr

habe gerademal gegoogelt: der Gelbkörper schrumpft nach ca. 9 Tagen...

Beitrag von collin1 01.02.11 - 08:14 Uhr

guten morgen!

ich hab heut FA termin und samstag ES,dann weiss ich ja dank deines googelns das mein Fa das heut noch sehen kann


vielen dank

lg collin1

Beitrag von grinsgesicht 01.02.11 - 07:54 Uhr

Guten morgen.
Also wie ich beim FA war konnte die mir sagen das ein ES statt gefunden hat, aber nicht wann.

Beitrag von majleen 01.02.11 - 07:56 Uhr

Kann auch sein, dass er nichts sieht. Ich war immer beim Zyklusmonitoring und da hat man es schon gesehen. Allerdings war ich direkt am Tag des ES und 1 Tag danach dort.