Wie lange Ovutest positiv?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anna-lara 01.02.11 - 08:44 Uhr

Guten Morgen,

ich habe nun schon seit 4 Tagen einen positiven Ovutest (1. Tag, beide Linien gleich stark, 2.-4.Tag Testlinie dunkler als Kontrolllinie), aber die Tempi bleibt konstant. Was ist da los? Ich habe die Test abwechselnd mit 2 unterschiedlichen Tests gemacht, da mir das alles komisch vorkam. Aber immer das selbe Ergebnis. Dürfte also doch stimmen.
Kennt das jemand? War das ein Zyklus ohne ES oder wie lange kann ein Ovu pos. sein?

Danke und liebe Grüße
Anna-Lara

Beitrag von geotina 01.02.11 - 08:52 Uhr

Hallo Anna-Lara,

die Tempi hat 5 Tage Zeit zu steigen nach ES! Guck mal in meine VK in mein ZB. da habe ich genau hingeschrieben wie die OVUs aussahen und bei mir war der ES am Tag mit der tiefsten Tempi - ist danach nur langsam angestiegen!

lg Tina

Beitrag von anna-lara 01.02.11 - 09:13 Uhr

Danke, du hast das ja echt gut und ausführlich beschrieben.
Drück dir die Daumen!

Beitrag von kecke77 01.02.11 - 08:53 Uhr

Bei mir waren es immer 2 Tage:

der 1. Tag mit einer schwachen 2. Linie,
der 2. TAg mit einer stärkerkeren 2. Linie

am 3. Tag war dann wieder alles weg :-p

LG,
Kecke

Beitrag von anna-lara 01.02.11 - 09:14 Uhr

Klingt wie es sein sollte. Darf ich fragen welche du verwendest?

Beitrag von wartemama 01.02.11 - 09:05 Uhr

"Wenn der LH-Test länger als zwei Tage positiv anzeigt, ist etwas faul: entweder sind die Tests kaputt oder mit den Hormonen stimmt etwas nicht (z.B. bei PCOS, wo der Körper öfters längere Zeit LH produziert). Bestimmte Ovulationstests können auch durch fruchtbarkeitsfördernden Arzneimitteln beeinflußt werden und länger positiv anzeigen (aber z.B. der Clearblue Ovulationstest wird vom Clomifen NICHT beeinflusst.)! Andere Ovutests sind einfach zu empfindlich und zeigen fast immer positiv an."

(http://kiwu.winnirixi.de/lh-test.shtml)

Ein positiver Ovu garantiert keinen ES - Deine Temperatur sollte also langsam mal in die Hufe kommen. #blume

LG wartemama

Beitrag von anna-lara 01.02.11 - 09:17 Uhr

Danke, wartemama.
Beides wäre ja nicht allzu gut. Aber besser wäre natürlich ein zu empfindlicher Test. Die kann man ja austauschen :-) Ich habe Duchesse und Testamed verwendet, weil die beim Ökotest sehr gut abgeschnitten haben. Dachte, man kann sich auf sowas verlassen...
Ja, die Tempi macht sollte so langsam mal aufwachen....

Beitrag von anna-lara 01.02.11 - 16:28 Uhr

Hier kommt noch mein ZB, vielleicht könnt ihr mir dadurch auch sagen ob, und wenn ja wann ihr meinen ES vermutet?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/935883/567450