baby hat ständig husten, schnupfen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bienchen-1975 01.02.11 - 09:15 Uhr

hallo zusammen,

mein kleiner wird nun bald 10 monate alt und wir kämpfen seit winterbeginn immer wieder mit husten ( den eigentlich permanent ) + schnupfen und teilweise etwas erhöhter tempi.

ich traue mich echt schon nicht mehr raus wen es sehr kalt ist und in die krabbelgruppe, da ich ständig damit rechnen muss das er sich wieder was einfängt.. was ja mittlerweile im 14 tägigen rhytmus geschieht.:-(.

ist das normal bei so kleinen ? mein kia meinte das bis zu 20 erkältungen im jahr völlig ok sind ( was ja eh meist in der winterzeit ist ). wir sind seit oktober nur am inhalieren, da der husten nicht weg geht und so langsam wird es schwieriger ihn zu inhalieren zu bewegen.

ich bin so froh wen der frühling kommt, da ich dann die hoffnung habe endlich mal für länger als 2 wochen ohne einen infekt zu sein.


sorry für mein jammern, aber ist echt schlimm, der kleine leidet und wir auch.

Beitrag von madoxxlee 01.02.11 - 10:20 Uhr

Hallo,unser kleiner ist jetzt 3 monate und im Oktober geboren und seit November kämpfe ich mit seiner erkältung und bekommen sie nicht weg kommt immer wieder ein neuer Infekt hinzu :-[
Unser Kinderarzt meinte es sei normal bei kleinkindern die in den Wintermonaten zur welt kommen und das es sein kann das es KInder gibt die über die gesamten Wintermonate verschnupft sind.Er meinte auch das wir viel spazieren gehen sollen an der frischen luft denn das baut das immunsystem auf....

Lg Steph