Frage wegen Familienzimmer?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -.jacky.- 01.02.11 - 09:16 Uhr

Wenn ich mit meinem Partner im Krankenhaus ein Familienzimmer beziehen will, muss ich das dann vorher anmelden? Oder reicht das, wenn ich bei der Entbindung bescheid sage??? Danke
Jacky 38.SSW

Beitrag von miau2 01.02.11 - 09:19 Uhr

Hi,
bei uns:
vorher anmelden, bei aufnahme unterschreiben, dass man die Kosten (war einzelzimmerkosten + ein weiterer Zuschlag bei unserem KH) übernimmt. Und dann hoffen, dass es frei ist. Wir wollten es gar nicht erst.

Frag im KH nach, das kann doch überall anders geregelt sein.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von es-sind-zwei 01.02.11 - 09:20 Uhr

Hallo Jacky.

Ich denke das ist überall anders.

Bei mir wäre es so, das ich es sagen müsste und dann geschaut wird, ob das Familienzimmer frei ist.
Dort gibt es nur eins.

Und bei uns in dem KH ist es so, das die kosten, von ca 70 € die Nacht selber getragen werden müssen.


LG

Sharon + #ei + #ei babygirls 26. SSW

Beitrag von melina2003 01.02.11 - 09:31 Uhr

Ich hatte beim letzten Kind auch ein Familienzimmer.
Würd es immer wieder machen , so auch dieses mal.

Ich hatte es bei der geburtsplanung angesprochen und dort sagte man , das man es am tag der Geburt klären muss , da sie da erst wissen ob sie überhaupt platz haben.

Beim letzten hatten wir Glück und ich hab es bekommen.
Kostet bei uns 40 € pro Tag.

Jetzt wissen wir es erst am 03.03.
Mein Mann erledigt das morgens während ich für den KS fertig gemacht werde.

Es war für uns ganz praktisch , denn letztes mal hatte ich die beiden großen den ganzen tag mit im KH , da wir keinen Babysitter hatten.
Und diesmal ist es wieder so.
Und ich möchte nicht eine andere Frisch entbundene mit meinen Kindern stören.

Übrigens hatte ich als ich das Familienzimmer hatte sogar in den 40 € CHEFARZT-behandlung ;-)

LG