Erkältung???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von flexi 01.02.11 - 09:17 Uhr

Hi,

ich bin total erkältet.War auch beimDoc, bin krankgeschrieben undruh mich viel aus.

Ich neheme keine Medis,ich mach viel mit Wärme und inhaliere.

Schadet es denn dem Baby wenn ich viel huste?? Ich hab Angst, dass durch das husten,dass Baby sich verabschiedet.

Ich weiß, dass man es nicht jeden Tag gleich spüren muss, aber heut hab ich noch nix gespürt und gestern nur sehr wenig.
Danke


Alex

Beitrag von kathrinaire 01.02.11 - 09:32 Uhr

hi alex,

dem baby schadet´s nicht, aber du machst dir sorgen....

hat dir dein doc irgendwas verschrieben? es gibt soviele gute (pflanzliche) medis, die man in der ss nehmen kann und die für´s baby unbedenklich sind.

da würde ich abwägen, heftiger husten geht in den bauch, ob ich nicht doch was zum lösen nehmen mag (und wenn´s nur der fenchelhonig wär....).

gute, gute besserung!!! und wegen der wenigen kb´s: kann auch an der erkältung liegen, wenn du es sicher wissen magst: sobald es dir besser geht, ab zum fa.

liebe grüße!!

Beitrag von booty2001 01.02.11 - 09:36 Uhr

Hi,

erst mal gute Besserung!

Ich habe in der 2. SS allergisches Asthma auf Grund einer verschleppten Bronchities bekommen. Habe ab dem 5 Monat so starke Luftprobleme und Husten gehabt, das es sogar zum Rippenbruch und zur Urininkontinenz beim Husten kam.
Musste dann auch massig Medikamente wegen dem Husten nehmen.

Dem Kind hat das Husten nicht geschadet.

Um aber den Beckenboden beim Husten im Stand zu schonen, solltest Du beim Husten den Kopf zur Seite halten und die Beine überkreuzen. Den Tipp hat mir meine Hebamme gegeben.

Achte darauf, das Du die Erkältung nicht verschleppst.

Es gibt einige pflanzliche Medikamente, die man auch in der SS nehmen darf.

Alle Gute!

LG