Sorry, dass ich euch am frühen morgen mit so ekelhaftem muss

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babyprinzessin 01.02.11 - 09:36 Uhr


Guten morgen ihr lieben mit#schwanger

ich hab da mal eine Frage...als ich heute morgen auf Klo war (gross) war überall dunkelrotes BLUT #zitter im Stuhl. Und auch komischer Schleim....

kann sich jemand von euch vorstellen was das sein kann???!!! muss ich mir sorgen machen und zum doc??

Danke schon mal für eure antworten.....

lg und trotzdem noch einen schönen tag #klee

Beitrag von booty2001 01.02.11 - 09:37 Uhr

Dunkelrotes Blut im Stuhl?

Direkt zum Arzt!!!!

Beitrag von nillili82 01.02.11 - 09:37 Uhr

Hallo,

mhhh nimmst du momentan Medis ein ???

Lg nilli

Beitrag von jwoj 01.02.11 - 09:38 Uhr

Ich würde hier keine Vermutung abgeben wollen, sondern dir eher den Rat geben dich bei deinem Arzt zu melden.

Viele Grüße und alles Gute!#winke

Beitrag von -.jacky.- 01.02.11 - 09:38 Uhr

Ich würde sofort zum Arzt. Wäre es nun wenig Blut beim abwischen, dann könnte es noch sein, das dir ein Äderchen geplatzt ist aber so wie du sagst, viel Blut und Schleim. Ich würde schnell zum Arzt! Alles Gute

Beitrag von lenja09 01.02.11 - 09:46 Uhr

Hallo,

ich würde auch sofort zum Doc. Kann aber keine Diagnose abgeben.

Wünsche dir alles Gute.#liebdrueck

Liebe Grüße
Lenja

Beitrag von me78 01.02.11 - 09:48 Uhr

Guten Morgen#winke

Also für mich hört es sich ganz nach einer geplatzten Hämorrhoide an.
Ich habe seit der 1. Schwangerschaft auch mit diesen blöden Dingern zu tun,und kenne es,wenn eine "platzt".

Wenn es so ist,ist es nichts schlimmes.Aber laß dich doch besser untersuchen.
Liebe Grüße Lilly:-)

Beitrag von nici20285 01.02.11 - 09:48 Uhr

Guten morgen das sind hämorieden....ich hatte das gestern und heute früh auch war gestern beim arzt weil ich auch angst hatte..... ist wohl nicht so unselten in schwangerschaften

Beitrag von butter-blume 01.02.11 - 09:56 Uhr

Bist du sicher, dass das Blut im Stuhl war, oder kann es auch aus der Scheide gelaufen sein beim drücken???

Auf jeden Fall sofort KH... und wenn du meinst es kam aus der Scheide würde ICH (mit der Erfahrung einer FG in der 26.SSW) SOROFT den Krankenwagen rufen und mich LIEGEND in die nächste Frühchenklinik fahren lassen!!!

LG Butter-blume, die bei so was schnell panisch reagiert!

Beitrag von babyprinzessin 01.02.11 - 12:06 Uhr


Danke Mädels....denke werde mal gleich beim doc anrufen und mal fragen!!!

lg