Mein Zyklusblatt und Clearblue

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von motordadperle 01.02.11 - 10:18 Uhr

Guten Morgen
Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/932326/561815
Ich hab da mal eine Frage, laut meines Zyklusblattes hatte ich einen Eisprung, aber der Clearblue hatte nie die dritte Stufe mit Eisprung angezeigt, und heute war das erstemal wieder nur ein Balken, eine ganze Zeit waren es zwei, wem soll ich nun glauben dem Clearblue oder dem Blatt, allerdings muß ich erwähnen das das mein erster Monat ist mit dem Clearblue. #gruebel Danke für eure Antworten.#danke

Beitrag von polli79 01.02.11 - 10:27 Uhr

Hallo Motordadperle,
also ich würde ganz klar dem Monitor glauben. Ich habe ihn mittlerweile über ein halbes Jahr benutzt, und es kam immer genau hin. Eine Frau hat im Jahr ca. 9-10 Eisprünge, also nicht jeden Monat einen. Der Clearbluemonitor hat mir immer den Eisprung angezeigt und es kam auch mit dem Mittelschmerz, den ich jeden Monat verspüre sehr gut hin. Teste weiter, dann wirst auch du sehen, wie wahnsinnig gut der Monitor über deinen Körper Beischeid weiß.
Viel Erfolg#klee

Beitrag von ennovyb 01.02.11 - 10:30 Uhr

Ich würde ganz klar dem Monitor glauben. Bin zwar auch erst im 1ÜZ mit dem CBM aber bei mir hat er genau richtig die 3 Balken angezeigt als ich einen ES hatte, das hat mein Frauenarzt bestätigt, von daher glaub ich daran! ;-)