Hab Angst...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anne2112.86 01.02.11 - 10:18 Uhr

Hallo ihr lieben #schwanger!!

Habe ja letzten Montag positiv getestet#verliebt nach meiner FG im November 2010#schmoll!!

Morgen soll dann die SS beim Arzt festgestellt werden!!

Ich hab so eine Angst davor, das könnt ihr mir gar nicht glauben!!Was wenn es wieder zu klein ist??Oder kein Herzschlag oder gar eine ELSS??

Ach Mensch wie krieg ich die blöden Gedanken nur weg??:-(

Wäre rein rechnerisch morgen in der 7.SSW...Anzeichen hab ich auch genug..Hatte ich aber bei der FG auch!!

Renne ständig zur Toilette und denke es könnte bluten!

Wem ging es ähnlich??Und wer war nach einer FG noch schnell wieder schwanger??

GLG Anne mit Julian (3) ,#sternchen im#herzlich und#ei--was sich hoffentlich ordentlich festgebissen hat!!

Beitrag von karinademiral 01.02.11 - 10:23 Uhr

Ich hatte vor 6 Monate am 12.08.2010 eine Fehlgeburt in der 9ssw.
Und ich habe am 28.1 posetiv getestet müßte so anfang 5ssw sein.
Ich kenne die Angst ich habe sie auch kann dich nur zu gut verstehen.
Aber wir müssen posetiv denken.
ganz ganz liebe grüße drücke dich

Beitrag von nanunana79 01.02.11 - 10:23 Uhr

Hey,

ich glaube hier gibt es so einige die sehr genau wissen wie Du Dich gerade fühlst.
Ich hatte im Juli2010 ne MA in der 12.SSW mit AS. Man hat uns emfohlen 2 Zyklen zu pausieren, was wir dann auch gemacht haben. Ich habe dann direkt im ersten ÜZ nach der Pause, am 01.10.2010, wieder pos. getestet. Ich hatte wahnsinnige Angst. Mittlerweile bin ich in der 22.SSW und mittlerweile etwas entspannter, das hat aber auch gedauert bis ich die Kleine regelmäßig spüren konnte. Und auch jetzt ist noch so, das ich nicht so unbedarft bin wie in der ersten SS. Wenn die Kleine mal ruhiger ist als sonst, hab ich direkt wieder Kopfkino.

Ich drücke Dir die Daumen, das alles gut ist.

LG

Beitrag von mamita2011 01.02.11 - 10:30 Uhr

Hallo!
Mir geht es fast genauso! Ich hatte im Oktober eine fg in der 6. ssw, also noch sehr früh. Ich hatte damals von Anfang an das Gefühl, dass etwas nicht stimmt.
Diesmal habe ich ein gutes Gefühl. Aber: Immer, wenn Angst aufkommt, versuche ich, in mich hineinzuhorchen und merke: Alles gut!
Ich hoffe nun aber auch, dass mein Gefühl mich nicht im Stich lässt... morgen habe ich bei 5+6 meinen ersten Termin und zittere doch schon ganz schön! Mir ist ordentlich übel, es zieht hin und wieder im unterleid, meine brüste tun weh und ich bin dauermüde! Dazu war ich so verrückt, immer wieder mal einen sst zu machen, der ist mittlerweile so dunkel, wie er es bei der fg nicht war (damit habe ich jetzt aufgehört). Also: Was will ich mehr :-p?
Ich drücke uns ganz fest die Daumen für morgen, dass im besten Fall sogar schon ein Herzchen zu sehen ist! #pro
Das wird schon!
LG!

Beitrag von bambi4486 01.02.11 - 10:31 Uhr

hallo

mir gehs sehr ähnlich wie dir. hab letztes jahr auch 2 #stern -chen ziehen lassen müssen und hab jetzt jeden tag aufs neue angst, dass es wieder nicht bei mir bleibt. hatte schon 3 US und war immer alles ok #verliebt trotzdem begleitet mich die angst und macht mich fertig!

ich wünsch dir für morgen alles gute und dass du einen kräftigen herzschlag sehen kannst. wir habens bei unserem spatz bei 6+5 gesehen :-D

bambi mit #ei 9.woche im bauch und #stern#stern (12.+6.ssw) tief im herzen

Beitrag von kitti27 01.02.11 - 11:00 Uhr

Hallo Anne,

ich kenne das auch! Ich hatte im Mai 09 eine FG mit AS und im Juli 2010 eine FG mit AS! Hatte schon nicht mehr dran geglaubt, dass ich nochmal weiter als die 8. Woche komme! ABER siehe da, ich bin ab morgen 16. SSW, und merke den Zwerg schon, und alles ist prima!
Die ersten Wochen waren auch für mich die pure Hölle!
Ich denke, das hat jede Frau die ein oder mehrere FG erleiden musste!
Versuche positiv zu denken,....!!!!!
Ich drücke Dir ganz feste die Daumen, dass alles gut verläuft!

Lg
Kitti, mit Luca an der Hand, 5 Jahre! Und 2 #stern, und #ei 16. SSW