@ Märzis ... Wie oft Harter Bauch`?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweetdreams85 01.02.11 - 10:51 Uhr

Huhuhuh,

Muss sagen im moment wird der Bauch jeden Tag bis zu 10 mal hart... mal morgens mal mittags und am meisten am abend.

Hab auch ständig ein pieksen in der scheide... fuehlt sich manchmal an wie ein kratzen.... muss dann kurz stehen bleiben weil es sooo weh macht.

Habt ihr das auch?

Ansonsten schlag ich mich mit meiner erkältung rum.

lh sweet + #ei 34.ssw

Beitrag von inis 01.02.11 - 10:59 Uhr

Selber huhu! #winke

...bei mir wird der Bauch eher nur abends hart, entweder beim gemütlichen Aufs-Sofa-Setzen, nachdem der Große im Bett ist, oder halt beim Schlafengehen. Da kommen dann so drei bis vier "Wehchen" (tun noch nicht weh, gerade mal ein bißchen unangenehm), und dann ist wieder gut. #gruebel

In der Scheide selbst... ich glaub, das fühlt sich nur so an, oder? Bei mir ist das Pieksen einen Tick weiter oben. (Ich stell mir immer vor, daß das Baby mit seinen Haaren am Muttermund rumjuckt :-D #hicks )

Erkältung ist doof... allgemein finde ich, man hat schon so genügend Schwangerschafts-Nebenwirkungen, da schlaucht alles Kranksein doppelt. Mal eine Runde #liebdrueck ...

Ich darf am Mittwoch schon wieder zur FÄ (war ja erst letzten Mi und letzten Fr und gestern zum erneuten Blutabnehmen da :-[ ), da bei mir letzte Woche erhöhte Leberwerte festgestellt wurden... hoffe, daß es nur Nachwirkungen von dem Antibiotikum von letztens sind, und nicht mein Körper langsam schlappmacht.
Irgendwie komme ich halt nicht so recht auf die Beine, und ganz ehrlich hätte ich nichts dagegen, wenn das Baby schon im Februar landet (ET ist 03.03., und schon ab 10.02. wär der Kleine kein Frühchen mehr)... #schein

lg,
inis

Beitrag von wunschmamiii 01.02.11 - 11:27 Uhr

Huhu!

Ich habe am 11.3. ET und hätte auch überhaupt gar nichts dagegen wenn der Kleine gegen Ende Februar schon kommen würde....
Mir fällt alles ziemlich schwer, meine Beine sind voller Wasser, ebenso meine Hände und jeden Tag ziept es woanders.... :-[

Mein Bauch wird im Moment tagsüber nicht wirklich oft hart... aber nachts merke ich schon immer mal wieder ein ziehen. Tut nicht weh, aber es ist da.
Letzte Nacht hatte ich richtge Krämpfe, wobei ich nicht weiß ob es die Gebärmutter oder mein Darm war #schein

Naja und heute hab ich das Gefühl mein Bauch ist explodiert! Aber kann der über Nacht wachsen?? Ich weiß es nicht!

Außerdem berkomme ich doch langsam Schiss vor der Geburt....#zitter

Ich wünsche Euch eine möglichst beschwerdefreie und schöne Restschwangerschaft!!!!

wunschmamiii 34. SSW

Beitrag von sarah2706 01.02.11 - 11:43 Uhr

Mir gehts genauso, hatte gestern auch dieses unangenehme pieksen in der Scheide - mitten auf der Straße - super, da kann man ja nicht gerade irgendwelche Verrenkungen machen, damit es wieder weg geht. Mein Bauch wird schätzungsweise auch bis zu 10x am Tag hart, aber das ist ja normal. Die Gebärmutter übt eben. Durch das Ziehen im UL meine ich, zu spüren, dass das Köpfchen immer tiefer ins Becken rutscht. Letzten Donnerstag ließ sie sich noch nach oben drücken, aber jetzt? Keine Ahnung.

Wünsch euch alles Gute! Mal schauen, wer es noch bis in März schafft???

Sarah (ET-31)

Beitrag von nadine0084 01.02.11 - 12:37 Uhr

hallo,
mein bauch wird öfters am tag mal hart, kann sein das es 1-2 std. gibt wo er alle 10 min hart wird und dann mal wieder weniger.
das stechen habe ich auch und außerdem drückt meine kleine ganz schön nach unten aber ich lag auch vorletzte woche mit vorz. wehen im krankenhaus und habe lungenreife und wehenhemmer bekommen wurde dann bei 34+1 entlassen mit der aussage das die nichts mehr machen und wenn sie jetzt kommt dann kommt sie...
also warte ich irgendwie jeden tag drauf das was passiert, mal sehen morgen muss ich wieder zum FA und ich bin mal gespannt ob das stechen irgendwas am mumu bewirkt hat.

nadine