Was meint ihr? Mein ZB

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von flora74 01.02.11 - 11:24 Uhr

Hallo ihr lieben,

also, ich müßte heute laut meiner eigenen Berechnung bei ES+9/10 sein. Meine Tempi geht schön nach oben und heute morgen habe ich aus Spaß einen 10er Test von Onestep gemacht *duck* Ich weiß, sollte man nicht ernst nehmen diesen Test. Aber ich hab ja 5 Stück davon zu Hause rumliegen und wieso sollte ich sie bei der Gelegenheit nicht einfach verprassen? ;-)

Was meint ihr zu meinem ZB?
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/548974/562972

Komischerweise bin ich gar nicht hibbelig, sondern ziemlich gelassen. #schein

Anzeichen habe ich keine, also keine richtigen. Ein bißchen Ziehen in der Leistengegend und ab und zu, aber nicht doll, spannt die Brust. Sonst nix.

LG
Giusi

Beitrag von mamimona 01.02.11 - 11:28 Uhr

sieht doch gut aus,hast ein bild vom test,ich hab auch mit one step positiv getestet.auch weil ich 5 zuhause hatte und sie haben richtig angezeigt.

Beitrag von flora74 01.02.11 - 11:32 Uhr

ich habe leider kein Bild davon. Ich kriege kein ordentliches Foto davon hin. Aber es ist eindeutig eine zarte Linie zu erkennen.

Wann hast du denn positiv getestet?

Beitrag von mamimona 01.02.11 - 11:35 Uhr

bei ES+12

Beitrag von klein.aber.fein 01.02.11 - 11:32 Uhr

Meine Daumen sind schonmal gaaaaaaaanz feste gedrückt#pro



glg#winke

Beitrag von kesha-baby 01.02.11 - 11:34 Uhr

<<<Komischerweise bin ich gar nicht hibbelig, sondern ziemlich gelassen.>>>


#schwitz deswegen haste auch schon ein sst gemacht #schwitz

Beitrag von flora74 01.02.11 - 11:37 Uhr

naja, ich war/bin wirklich nicht hibbelig.

Ich kann mir im Moment auch nicht vorstellen, dass es bereits im 2. ÜZ geklappt haben soll. Mein letzter Zyklus war eine Katastrophe und naja... was habe ich schon verlieren? ;-)

Ich dachte, ich hab 5 SST zu Hause und wenn sie eh nix taugen, dann benutze ich sie einfach mal. Wäre ich richtig hibbelig, dann hätte ich mir einen ordentlichen gekrallt, den ich übrigens auch noch in der Schublade habe und erst am Sonntag benutzt wird, falls nicht die Mens vorher eintrudelt. ;-)

Beitrag von jessi31 01.02.11 - 12:09 Uhr

Hallo flora,

ich finde das sieht richtig gut aus. Positiv bleiben und dann klappt das schon. Ach, wäre nur auch schon soweit wie Du. Bin im 3 ÜZ und bekomme erst nächste Woche hoffentlich meinen ES.

ZB in der VK

Liebe Grüße#winke#klee

Beitrag von flora74 01.02.11 - 12:26 Uhr

Hallo Jessi,

uiuiui... da hast du aber eine richtige Berg- und Talfahrt als ZB ;-)
Aufgefallen ist mir, dass du ganz häufig zu unterschiedlichen Zeiten misst. Du solltest wirklich immer zurselben Zeit messen. Ich denke mal bis zu 15-20 Min. Unterschied machen nicht viel aus, aber eine Stunde sicherlich schon.

Hast du denn immer so lange Zyklen? Bzw. hast du die Pille abgesetzt? Ich kann dir nur raten vielleicht den ein oder anderen Zyklustee zu trinken. Das habe ich in diesem Zyklus gemacht und irgendwie sieht dieser Zyklus ganz ordentlich aus, wenn man bedenkt, dass ich erst Anfang Dezember meine Spirale habe ziehen lassen...

LG
Giusi #winke

Beitrag von jessi31 01.02.11 - 12:51 Uhr

Hallo Giusi,

das ZB vom Dezember war ganz ok, nur hats leider noch nicht geklappt. Das ZB vom Januar (anbei) ist ganz neu. Eigentlich messen ich fast immer zur selben Zeit. Nur am WE ist es schwierig.

In mein VK kannst Du sehen, dass ich KindleinKomm-Tee trinke und in der 1. ZH Ovaria comp. nehme. Derzeit liegen meine Zyklen Nov. 34 (direkt nach Pille), Dez. 33 und zuletzt 32 Tage. Ich denke das spielt sich gerade noch ein. Ach mano....wann klappt es endlich. Nächste Woche sollte ich meinen ES haben und starte dann wieder mit Ovu.

LG

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/933902/566263

Beitrag von flora74 01.02.11 - 13:20 Uhr

Dann tust du ja schon eine ganze Menge dafür, dass sich dein Zyklus reguliert. #pro

Dann drücke ich dir ganz doll die Daumen, dass du nicht mehr allzu lange auf deinen ES warten mußt #klee #liebdrueck

Ist schon blöd, wenn sich der Zyklus nicht so richtig einpendeln will. Aber das wird schon. Hauptsache du verpaßt den ES ist #herzlich

LG
Giusi