Grippe + KS

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von sandra0502 01.02.11 - 11:30 Uhr

Hallo,
hatte das schon jemand? Mich hat es so richtig erwischt mit Grippe, Fieber, Husten, Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen.
Allerdings habe ich am 10.02. einen geplanten Kaiserschnitttermin, da das Kind so schwer und groß ist.
Seit gestern bekomme ich Antibiotikum.
Da mein errechneter Entbindungstermin der 17.02. ist, hab ich noch Platz nach hinten. Hatte schon einmal jemand den Fall und wie ist dann vorgegangen worden?

Viele Grüße,
Sandra

Beitrag von muffin357 01.02.11 - 11:42 Uhr

mit Glück putzt das AB deine Grippe innerhalb weniger Tagen weg ... so wars bei mir ...

solltest Du arge Beschwerden haben udn weiterhin sehr krank mit Fieber sein, wird man erst versuchen, dir stärkere lindernde MIttel zu geben und den Termin vielleicht ein paar Tage rauszuzögern --

Aber wenn es schon so groß+schwer ist, dann wird man wohl ab einem bestimmten Tag das Kind trotz Krankheit holen ...

Die Ärzte an Deinem KH entscheiden das, -- da gehen alle unterschiedlich vor ... also frag am besten bei denen nach..

aber weisst du was? -- 10 Tage sind noch lang... mit AB wirst du ganz oder fast gesund sein ...

alles Gute
#winke Tanja

Beitrag von bunny2204 01.02.11 - 12:12 Uhr

Huhu,

vielleicht hilft das AB ja, ansonsten würde ich den KS rauszögern. Du willst ja die erstne Tage mit Baby geniessen und eine KS-Narbe und dazu Husten, das ist ziemlicH AUA

LG BUNNY #hasi mit 3 KS-Kids und #ei (KS-38)

Beitrag von sisa1978 01.02.11 - 12:45 Uhr

Hi!

Also Husten und KS ist echt Sch....!

Ich würde wenns nicht besser oder noch nicht auskuriert ist, versuchen den Termin ein wenig zu verschieben.

Denn wenn du husten musst tut die Narbe wirklich ganz schön weh.

Ich spreche da aus Erfahrung!

LG sisa1978

Beitrag von sandra0502 02.02.11 - 17:26 Uhr

Also soweit hab ich ja noch gar nicht gedacht, mit KS-Narbe zu husten, oje....
Dann muss ich mir wirklich was einfallen lassen :-))